Cello Cinema – Eckart Runge & Jacques Ammon und Bodecker & Neander

Do 19.März 2015 - 20.00
Events, Konzert, Theater/Kabarett

20,- €

Verkauf in den Kammerspielen und in der Natura Buchhandlung am Rathausmarkt. Reservierung und Infos unter info@neuekammerspiele.de oder 033203-84804!

Im Programm ‚CelloCinema’ präsentieren Eckart Runge und Jacques Ammon Originalkompositionen und eigene Arrangements aus dem reichen Genre der Filmmusik. Dabei lassen die Künstler große Klassiker wie Chaplin, Morricone oder Hitchcock aufleben und geben auch faszinierende Einblicke in verborgene Winkel der Geschichte des Films. Unterstützt werden sie dabei von dem Pantomime-Duo Bodecker und Neander.
Im Kino sind es vor allem die Bilder, die die Geschichten erzählen, aber erst die Musik verleiht ihnen ihre jeweilige Stimmung und ihren besonderen Ausdruck. Ja, die Musik kann die Bilder sogar, lange nachdem sie verflogen sind, wieder vor unser Auge der Imagination zurück zaubern! So entführen Eckart Runge und Jacques Ammon das Publikum durch den kammermusikalisch-farbigen Dialog von Cello und Klavier in ein ‚Kino der inneren Leinwand’. Zugleich werden ungeahnte Bezüge der Musik zum Film und deren Geschichte dem Publikum näher gebracht, die inhaltlich durch die Moderation des Cellisten unterhaltsam vertieft werden.

„Das Duo, das sich wie kein anderes versteht, Musik unters Volk zu bringen, strahlte pure Leidenschaft und Energie aus, die sich sofort aufs Publikum übertragen.“ (Kölner Stadt Anzeiger)

Menu