La Boum – Die Fete

FrankreichKömödie
Länge:
114 min
FSK:
6
Regie:
Claude Pinoteau
Darsteller:
Sophie Marceau, Brigitte Fossey, Claude Brasseur


Endlich auch bei uns im Kino – der Jugendkultfilm der 80-er Jahre, noch einmal zum letzten Schultag vor den Sommerferien!

Inhalt: Die zugezogene 13-jährige Vic Beretton (Sophie Marceau) lernt in Paris Pénélope (Sheila O’Connor) und deren Schwester Samantha (Alexandra Gonin) kennen. Die drei Mädchen verbringen fortan viel Zeit miteinander, wobei Vic darauf aus ist, auch mal Erfahrungen mit Jungs zu sammeln. Das gelingt ihr auch, denn Mathieu (Alexandra Sterling) interessiert sich für Vic. Die Beziehung der beiden Teenager gerät jedoch ins Straucheln, weil Mathieu nicht ehrlich ist. Hinter Vics Rücken trifft er sich noch mit einem anderen Mädchen. Während Vic versucht, die Schwierigkeiten bei ihren ersten Gehversuchen mit dem anderen Geschlecht zu meistern, kracht es bei ihren Eltern. Denn Vics Vater François (Claude Brasseur) ist seiner Frau Françoise (Brigitte Fossey) nicht treu. Vic findet bei ihrer Urgroßmutter Poupette (Denise Gray) Zuflucht vor dem ganzen Gefühlschaos, muss sich dem Leben aber schließlich wieder stellen.

Menu

Warning: spl_autoload(): open_basedir restriction in effect. File(geoiphits.class.php) is not within the allowed path(s): (/www/htdocs/w014155c/:/tmp:/usr/bin:/www/htdocs/w014155c:/bin:/usr/local/bin:/usr/share/php:/dev/urandom) in /www/htdocs/w014155c/neuekammerspiele.de/wp-content/plugins/mailchimp-widget/mailchimp-widget.php on line 37