Plötzlich Santa

NorwegenFamilienfilm
Originaltitel:
Snekker Andersen og Julenissen
Länge:
70
FSK:
0
Regie:
Terje Rangnes
Darsteller:
Trond Espen Seim, Anders Baasmo Christiansen, Johanna Mørck


So fühlt es sich wohl an, wenn Bullerbü und Michel aus Lönneberga auf Santa treffen. Lustige und herzerwärmende Geschichte für die ganze Familie, in der ein Weihnachtsbegeisterter Familienvater und der Weihnachtsmann die Rollen tauschen.

Der Tischler Andersen (Trond Espen Seim) liebt Weihnachten über alles, doch stößt damit auf wenig Verständnis bei seiner Familie. Vor allem seinen drei Kindern konnte er den Glauben an den Weihnachtsmann bislang nicht so richtig näherbringen, obwohl er sich jedes Jahr mit enormem Aufwand als Santa verkleidet. Doch in diesem Jahr kommt seinem großen Auftritt etwa in den Weg: Als er in voller Montur auf einem Schlitten den Hügel herunterrast, knallt er voll gegen einen Baum – und trifft dort tatsächlich den echten Weihnachtsmann (Anders Baasmo Christiansen). Doch dieser ist mindestens genauso überrascht wie Andersen, hat er doch jedes Jahr seinen eigenen Kindern erzählt, dass die Geschenke an Weihnachten von einem Tischler namens Andersen gebracht werden. Kurzerhand beschließen die beiden, die Rollen zu tauschen und die Bescherung im Haus des jeweils anderen zu übernehmen…

Menu