Storyteller – Home is where your story is told

Sa 16.Januar 2016 - 18.00
Dies & Das, Events, Tanz

Eintritt frei - Spenden erbeten!

EIN TANZTHEATERSTÜCK MIT ASYLBEWERBERN, SCHÜLERN UND SENIOREN AUS DER REGION

Die Flüchtlinge aus den Asylbewerberheimen in Stahnsdorf und Teltow, die Jugendlichen der 10. Klasse des evangelischen Gymnasiums in Kleinmachnow und die Menschen aus der Seniorenresidenz SenVital in Kleinmachnow – was haben sie gemeinsam? Wo begegnen und verstehen sie sich?
Die Antwort ist einfach: In Geschichten und Märchen und im Tanz.
Wir bringen mit STORYTELLER vier dieser Geschichten auf die Bühne:

Das Lied der bunten Vögel – ein Märchen aus Ghana
Die standhafte Turmuhr und der rastlose Vogel – ein Märchen aus dem Iran
Hühnersuppe und Rosenduft – ein Märchen aus Äthiopien
Die schönsten Gedichte aus Pakistan und Indien

Getanzt werden die Stücke von allen gemeinsam: Menschen aus Afghanistan, Syrien, dem Senegal, Albanien und aus der Region Schülerinnen und Schüler,  Männer und Frauen und Senioreninnen und Senioren aus Kleinmachnow stehen zusammen auf der Bühne – egal ob Hiphop mit Rollator, Bollywood-Dance oder moderner Tanz zur Musik von Luciano aus Teltow. Die Proben laufen bereits – mit viel Spaß, Begeisterung und guter Laune.

Die Neuen Kammerspiele Kleinmachnow arbeiten in einem Team aus Choreografen, einem Graffitikünstler, Musikern des Arndt Gymnasiums Dahlem und Musikern aus Kleinmachnow gemeinsam an diesem Stück.

Wir freuen uns, dass der Landkreis Potsdam Mittelmark, die Integrationsbeauftragte Frau Arens und die Flick Stiftung dieses Tanztheaterprojekt durch ihre Unterstützung ermöglichen.

 

 

Menu