Kulturgenossenschaft

Im August 2012 haben wir die KulturGenossenschaft Neue Kammerspiele eG gegründet, um so den Betrieb des traditionsreichen Kinos und Veranstaltungsortes in Kleinmachnow, die Kammerspiele, fortführen zu können. Damit sind wir die erste KulturGenossenschaft Brandenburgs. Bisher konnten wir über 170 Mitglieder gewinnen – und auch Sie können ganz leicht KulturGenossin oder -Genosse werden und helfen, einen wichtigen Kulturstandort für Kleinmachnow und die Region zu erhalten: Lesen Sie unser Konzept und die Genossenschaftssatzung und schicken Sie uns die ausgefüllte Beitrittserklärung zu. Diese erhalten Sie auch unter mitgliederservice@neuekammerspiele.de bei Frau Dagmar Ostermann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

  

Fünf fragen an die Kulturgenossenschaft

  1. Was ist eine Genossenschaft?
    Die Genossenschaft ist eine Gesellschaft von nicht geschlossener Mitgliederzahl mit dem Zweck, den Betrieb der Neuen Kammerspiele Kleinmachnow zu fördern und so die kulturelle Landschaft unserer Region zu stärken. In unserer KulturGenossenschaft sind alle Mitglieder – ohne Rücksicht auf die Höhe der Kapitalbeteiligung – gleichberechtigt.
  2. Was macht die KulturGenossenschaft?
    Das Ziel der KulturGenossenschaft ist es, gemeinschaftlich den Erhalt und die Weiterentwicklung der Neuen Kammerspiele zu förden. Sie zeichnet sich besonders durch Gemeinschaftlichkeit, Selbstbestimmtheit und Offenheit aus und soll die Wünsche und Interessen aller Bewohner unseres Ortes erkennen und umsetzen. Jeder, der sich für die kulturelle Zukunft der Kammerspiele einsetzen möchte, kann KulturGenosse werden.
  3. Wie werde ich KulturGenosse?
    Ein KulturGenossenschafts-Anteil kostet 250- €, pro Mitglied können höchstens 20 Anteile erworben werden. Natürlich besteht auch für alle anderen juristischen Personen wie GmbHs, Vereine oder lokale Firmen die Möglichkeit, Anteile zu erwerben.
    Die einmal erworbenen Anteile können – ggf. gegen Rückerstattung der Einlage – fristgemäß gekündigt werden. Über die eingesetzten 250,- € hinaus besteht keine weitere finanzielle Haftung für die KulturGenossen.
  4. Was bringt mir der KulturGenosse an Extras?
    Jeder KulturGenosse hilft aktiv mit das kulturelle Umfeld vor Ort zu gestalten und zu fördern.
    Für KulturGenossen gibt es außerdem zusätzliche Privilegien: es werden spezielle Veranstaltungen und Genossenschafts-Feste organisiert, Film-Previews und Sonder-Vorverkauf sowie ausgewählte Rabattaktionen angeboten. KulturGenossen erkenne sich – jeder KulturGenosse wird seinen eignen „ Kulturbeutel“ und andere Überraschungen bekommen …
Menu

Warning: spl_autoload(): open_basedir restriction in effect. File(geoiphits.class.php) is not within the allowed path(s): (/www/htdocs/w014155c/:/tmp:/usr/bin:/www/htdocs/w014155c:/bin:/usr/local/bin:/usr/share/php:/dev/urandom) in /www/htdocs/w014155c/neuekammerspiele.de/wp-content/plugins/mailchimp-widget/mailchimp-widget.php on line 37