image/svg+xml

21.6. Freitag

Als seine Schwester Mirai geboren wird, wächst in dem bisher immer glücklichen Kun die Eifersucht. Im Garten wird er plötzlich in eine fantastische Welt katapultiert, in der er seiner kleinen Schwester als Teenagerin begegnet. Durch dieses Abenteuer gelingt es Kun, zu sich zurück zu finden und die Verantwortung als großer Bruder anzunehmen.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Das friedliche Zusammenleben zwischen Pokémon und Menschen ist in Gefahr! In der Verfilmung des Hit-Videospiels verwandelt sich Pikachu nicht nur zum besten Detektiv aller Zeiten, sondern auch zum allerallerniedlichsten.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Die großartige Catherine Deneuve spielt Madame Claire, eine verwirrte alte Dame, die sich in den Kopf gesetzt hat, ihr gesamtes Hab und Gut zu
verkaufen. Auf unterschiedlichen Zeitebenen entwickelt sich eine zarte Geschichte, in der sich Vergangenheit und Gegenwart begegnen. Ein behutsames und stilsicheres Melodram über das Loslassen- und Verzeihenkönnen.

Ein Mann erschießt „im Namen der Ehre“ seine Schwester auf offener Straße. Mit ungewöhnlichen Stilmitteln und einer außergewöhnlichen Erzählstruktur gelingt dem Film ein authentischer Einblick in diese erschütternde Tragödie. Und obacht: Frauenverachtung ist Teil eines uralten patriarchalen Herrschaftssystems, keine Spezialität nur einer Religion oder Nationalität.

22.6. Samstag

Als seine Schwester Mirai geboren wird, wächst in dem bisher immer glücklichen Kun die Eifersucht. Im Garten wird er plötzlich in eine fantastische Welt katapultiert, in der er seiner kleinen Schwester als Teenagerin begegnet. Durch dieses Abenteuer gelingt es Kun, zu sich zurück zu finden und die Verantwortung als großer Bruder anzunehmen.

Kinder & Jugend image/svg+xml
18:00

Dick & Doof aka Stan & Ollie - Vor dem Zweiten Weltkrieg zählten Stan Laurel und Oliver Hardy zu den größten Filmstars der Welt und erfreuten noch in den 70ern nicht nur Kinderherzen im Vorabendprogramm. Um das Glück komplett zu machen, zeigen wir vor allen Vorführungen dieses wunderbaren Biopics über eine große Freundschaft einen ihrer berühmtesten Kurzfilme und, wer die volle Ladung braucht: Vor dem Lunchkino am 16.6. gibt es direkt mehrere dieser lustigen herzerwärmenden Filmchen vor dem Hauptfilm zu sehen.

Elias M‘Barek im massgeschneiderten Anzug - das spricht schon mal für den Film. Inhaltlich wagt sich die Verfilmung des Romans von Ferdinand von Schirach in die Tiefen um einen der größten Justizskandale der Nachkriegsgeschichte, die Quasi-Amnestie von NS-Tätern durch eine Reform des Ordnungswidrigkeiten-Gesetzes und stellt erneut die Frage nach dem Umgang mit Schuld und Sühne.

23.6. Sonntag

Als seine Schwester Mirai geboren wird, wächst in dem bisher immer glücklichen Kun die Eifersucht. Im Garten wird er plötzlich in eine fantastische Welt katapultiert, in der er seiner kleinen Schwester als Teenagerin begegnet. Durch dieses Abenteuer gelingt es Kun, zu sich zurück zu finden und die Verantwortung als großer Bruder anzunehmen.

Kinder & Jugend image/svg+xml
14:00

Dick & Doof aka Stan & Ollie - Vor dem Zweiten Weltkrieg zählten Stan Laurel und Oliver Hardy zu den größten Filmstars der Welt und erfreuten noch in den 70ern nicht nur Kinderherzen im Vorabendprogramm. Um das Glück komplett zu machen, zeigen wir vor allen Vorführungen dieses wunderbaren Biopics über eine große Freundschaft einen ihrer berühmtesten Kurzfilme und, wer die volle Ladung braucht: Vor dem Lunchkino am 16.6. gibt es direkt mehrere dieser lustigen herzerwärmenden Filmchen vor dem Hauptfilm zu sehen.

Das friedliche Zusammenleben zwischen Pokémon und Menschen ist in Gefahr! In der Verfilmung des Hit-Videospiels verwandelt sich Pikachu nicht nur zum besten Detektiv aller Zeiten, sondern auch zum allerallerniedlichsten.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Ein Mann erschießt „im Namen der Ehre“ seine Schwester auf offener Straße. Mit ungewöhnlichen Stilmitteln und einer außergewöhnlichen Erzählstruktur gelingt dem Film ein authentischer Einblick in diese erschütternde Tragödie. Und obacht: Frauenverachtung ist Teil eines uralten patriarchalen Herrschaftssystems, keine Spezialität nur einer Religion oder Nationalität.

20:15

Dick & Doof aka Stan & Ollie - Vor dem Zweiten Weltkrieg zählten Stan Laurel und Oliver Hardy zu den größten Filmstars der Welt und erfreuten noch in den 70ern nicht nur Kinderherzen im Vorabendprogramm. Um das Glück komplett zu machen, zeigen wir vor allen Vorführungen dieses wunderbaren Biopics über eine große Freundschaft einen ihrer berühmtesten Kurzfilme und, wer die volle Ladung braucht: Vor dem Lunchkino am 16.6. gibt es direkt mehrere dieser lustigen herzerwärmenden Filmchen vor dem Hauptfilm zu sehen.

24.6. Montag

Das friedliche Zusammenleben zwischen Pokémon und Menschen ist in Gefahr! In der Verfilmung des Hit-Videospiels verwandelt sich Pikachu nicht nur zum besten Detektiv aller Zeiten, sondern auch zum allerallerniedlichsten.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Als seine Schwester Mirai geboren wird, wächst in dem bisher immer glücklichen Kun die Eifersucht. Im Garten wird er plötzlich in eine fantastische Welt katapultiert, in der er seiner kleinen Schwester als Teenagerin begegnet. Durch dieses Abenteuer gelingt es Kun, zu sich zurück zu finden und die Verantwortung als großer Bruder anzunehmen.

Kinder & Jugend image/svg+xml

25.6. Dienstag

Als seine Schwester Mirai geboren wird, wächst in dem bisher immer glücklichen Kun die Eifersucht. Im Garten wird er plötzlich in eine fantastische Welt katapultiert, in der er seiner kleinen Schwester als Teenagerin begegnet. Durch dieses Abenteuer gelingt es Kun, zu sich zurück zu finden und die Verantwortung als großer Bruder anzunehmen.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Wunderbar leicht inszenierte und romantisch prickelnde Tragikomödie über eine Dreiecksgeschichte um einen Mann, eine Frau und ihren jugendlichen Liebhaber mit der unwiderstehlich selbstbewussten Fanny Ardant, die sich mit Leidenschaft und Charme dem Leben undseinen amourösen Abenteuern stellt.

Spätlese image/svg+xml
19:00

Dick & Doof aka Stan & Ollie - Vor dem Zweiten Weltkrieg zählten Stan Laurel und Oliver Hardy zu den größten Filmstars der Welt und erfreuten noch in den 70ern nicht nur Kinderherzen im Vorabendprogramm. Um das Glück komplett zu machen, zeigen wir vor allen Vorführungen dieses wunderbaren Biopics über eine große Freundschaft einen ihrer berühmtesten Kurzfilme und, wer die volle Ladung braucht: Vor dem Lunchkino am 16.6. gibt es direkt mehrere dieser lustigen herzerwärmenden Filmchen vor dem Hauptfilm zu sehen.

26.6. Mittwoch

Das friedliche Zusammenleben zwischen Pokémon und Menschen ist in Gefahr! In der Verfilmung des Hit-Videospiels verwandelt sich Pikachu nicht nur zum besten Detektiv aller Zeiten, sondern auch zum allerallerniedlichsten.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Elias M‘Barek im massgeschneiderten Anzug - das spricht schon mal für den Film. Inhaltlich wagt sich die Verfilmung des Romans von Ferdinand von Schirach in die Tiefen um einen der größten Justizskandale der Nachkriegsgeschichte, die Quasi-Amnestie von NS-Tätern durch eine Reform des Ordnungswidrigkeiten-Gesetzes und stellt erneut die Frage nach dem Umgang mit Schuld und Sühne.

Ein Mann erschießt „im Namen der Ehre“ seine Schwester auf offener Straße. Mit ungewöhnlichen Stilmitteln und einer außergewöhnlichen Erzählstruktur gelingt dem Film ein authentischer Einblick in diese erschütternde Tragödie. Und obacht: Frauenverachtung ist Teil eines uralten patriarchalen Herrschaftssystems, keine Spezialität nur einer Religion oder Nationalität.

27.6. Donnerstag

Das friedliche Zusammenleben zwischen Pokémon und Menschen ist in Gefahr! In der Verfilmung des Hit-Videospiels verwandelt sich Pikachu nicht nur zum besten Detektiv aller Zeiten, sondern auch zum allerallerniedlichsten.

Kinder & Jugend image/svg+xml
16:00

“Tarzan ist der Kopf des Ganzen, Karl lässt schnell die Fakten tanzen, Klösschen ist ein guter Typ, Gaby hat den Tarzan liiiiiieeeb!“ Das TKKG-Prequel erzählt, wie sich die vier Detektive kennenlernen und ihren ersten Fall lösen – ein Abenteuer für die ganze Familie.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Ein Mann erschießt „im Namen der Ehre“ seine Schwester auf offener Straße. Mit ungewöhnlichen Stilmitteln und einer außergewöhnlichen Erzählstruktur gelingt dem Film ein authentischer Einblick in diese erschütternde Tragödie. Und obacht: Frauenverachtung ist Teil eines uralten patriarchalen Herrschaftssystems, keine Spezialität nur einer Religion oder Nationalität.

20:15

Für manch eine*n war Elton John einer der wichtigsten Begleiter durch tränenreiche Herzschmerzmomente in der Pubertät when Sorry Seems to Be the Hardest Word - wie auch für die rauschhaften Momente, wenn der Liebeskummer überstanden war und voll Verwunderung spürbar wurde: I‘m still standing. Yeah, yeah, yeah! Nun sehen wir ein Biopic. Mit Brillen. Und weißen Flügeln. Und Federn. Und Hüten. Und Song for Guy! Und all den anderen grandiosen Liedern! Hach!

28.6. Freitag

11:00

“Tarzan ist der Kopf des Ganzen, Karl lässt schnell die Fakten tanzen, Klösschen ist ein guter Typ, Gaby hat den Tarzan liiiiiieeeb!“ Das TKKG-Prequel erzählt, wie sich die vier Detektive kennenlernen und ihren ersten Fall lösen – ein Abenteuer für die ganze Familie.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Als seine Schwester Mirai geboren wird, wächst in dem bisher immer glücklichen Kun die Eifersucht. Im Garten wird er plötzlich in eine fantastische Welt katapultiert, in der er seiner kleinen Schwester als Teenagerin begegnet. Durch dieses Abenteuer gelingt es Kun, zu sich zurück zu finden und die Verantwortung als großer Bruder anzunehmen.

Kinder & Jugend image/svg+xml
18:00

Für manch eine*n war Elton John einer der wichtigsten Begleiter durch tränenreiche Herzschmerzmomente in der Pubertät when Sorry Seems to Be the Hardest Word - wie auch für die rauschhaften Momente, wenn der Liebeskummer überstanden war und voll Verwunderung spürbar wurde: I‘m still standing. Yeah, yeah, yeah! Nun sehen wir ein Biopic. Mit Brillen. Und weißen Flügeln. Und Federn. Und Hüten. Und Song for Guy! Und all den anderen grandiosen Liedern! Hach!

Elias M‘Barek im massgeschneiderten Anzug - das spricht schon mal für den Film. Inhaltlich wagt sich die Verfilmung des Romans von Ferdinand von Schirach in die Tiefen um einen der größten Justizskandale der Nachkriegsgeschichte, die Quasi-Amnestie von NS-Tätern durch eine Reform des Ordnungswidrigkeiten-Gesetzes und stellt erneut die Frage nach dem Umgang mit Schuld und Sühne.

29.6. Samstag

16:00

“Tarzan ist der Kopf des Ganzen, Karl lässt schnell die Fakten tanzen, Klösschen ist ein guter Typ, Gaby hat den Tarzan liiiiiieeeb!“ Das TKKG-Prequel erzählt, wie sich die vier Detektive kennenlernen und ihren ersten Fall lösen – ein Abenteuer für die ganze Familie.

Kinder & Jugend image/svg+xml
18:00

Für manch eine*n war Elton John einer der wichtigsten Begleiter durch tränenreiche Herzschmerzmomente in der Pubertät when Sorry Seems to Be the Hardest Word - wie auch für die rauschhaften Momente, wenn der Liebeskummer überstanden war und voll Verwunderung spürbar wurde: I‘m still standing. Yeah, yeah, yeah! Nun sehen wir ein Biopic. Mit Brillen. Und weißen Flügeln. Und Federn. Und Hüten. Und Song for Guy! Und all den anderen grandiosen Liedern! Hach!

Ein Mann erschießt „im Namen der Ehre“ seine Schwester auf offener Straße. Mit ungewöhnlichen Stilmitteln und einer außergewöhnlichen Erzählstruktur gelingt dem Film ein authentischer Einblick in diese erschütternde Tragödie. Und obacht: Frauenverachtung ist Teil eines uralten patriarchalen Herrschaftssystems, keine Spezialität nur einer Religion oder Nationalität.

30.6. Sonntag

16:00

“Tarzan ist der Kopf des Ganzen, Karl lässt schnell die Fakten tanzen, Klösschen ist ein guter Typ, Gaby hat den Tarzan liiiiiieeeb!“ Das TKKG-Prequel erzählt, wie sich die vier Detektive kennenlernen und ihren ersten Fall lösen – ein Abenteuer für die ganze Familie.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Elias M‘Barek im massgeschneiderten Anzug - das spricht schon mal für den Film. Inhaltlich wagt sich die Verfilmung des Romans von Ferdinand von Schirach in die Tiefen um einen der größten Justizskandale der Nachkriegsgeschichte, die Quasi-Amnestie von NS-Tätern durch eine Reform des Ordnungswidrigkeiten-Gesetzes und stellt erneut die Frage nach dem Umgang mit Schuld und Sühne.

20:30

Rocketman is an epic musical fantasy about the incredible human story of Elton John’s breakthrough years. The film follows the fantastical journey of transformation from shy piano prodigy Reginald Dwight into international superstar Elton John.

OmU image/svg+xml

10.7. Mittwoch

Monatlicher Stammtisch - auch für Nicht-Pflegeeltern, die einfach nur Interesse an dem Thema haben - gespickt mit regelmäßigen Veranstaltungen, in der wir uns dem Thema Pflegeeltern auf vielen Weisen nähern werden: von Vorträgen über Filme zu Theaterstücken, von Workshops zu Politikergesprächen bis Improvisationstheater und natürlich jedes Mal die Möglichkeit alle Fragen zu stellen und zu diskutieren.

27.7. Samstag

André Rieus jährliche Konzerte in seiner Heimatstadt Maastricht ziehen jedes Jahr Fans aus allen Ecken der Welt an. Der mittelalterliche Stadtplatz bildet eine atemberaubende Kulisse für unvergessliche Konzerte voller Humor, Spaß und Gefühl für alle Altersgruppen – und natürlich mit großartiger Musik. Und Sie können im Kino dabei sein!
 

Musik image/svg+xml

28.7. Sonntag

André Rieus jährliche Konzerte in seiner Heimatstadt Maastricht ziehen jedes Jahr Fans aus allen Ecken der Welt an. Der mittelalterliche Stadtplatz bildet eine atemberaubende Kulisse für unvergessliche Konzerte voller Humor, Spaß und Gefühl für alle Altersgruppen – und natürlich mit großartiger Musik. Und Sie können im Kino dabei sein!
 

Musik image/svg+xml

14.8. Mittwoch

Monatlicher Stammtisch - auch für Nicht-Pflegeeltern, die einfach nur Interesse an dem Thema haben - gespickt mit regelmäßigen Veranstaltungen, in der wir uns dem Thema Pflegeeltern auf vielen Weisen nähern werden: von Vorträgen über Filme zu Theaterstücken, von Workshops zu Politikergesprächen bis Improvisationstheater und natürlich jedes Mal die Möglichkeit alle Fragen zu stellen und zu diskutieren.

17.8. Samstag

Sommergärten und Musik - was kann es Schöneres geben? Unterschiedliche Nachwuchsmusiker*innen bespielen einen Abend lang private Kleinmachnower Gärten und Herzen. Nach dem großen Erfolg im Sommer 2018 gibt es die zweite Runde Gartenkonzerte an einem lauen Sommerabend.

Musik image/svg+xml

3.9. Dienstag

20:00

Musik, Menschen und Genuß! Die Idee ist nicht neu, aber macht Spaß! Gespräche mit lokalen Promis und interessanten Persönlichkeiten auf dem Kinotresen, Live-Musik, Kleinkünstler, Überraschungen hinter der großen Kinotür und selbstverständlich ist im „Schröders“ die Bar geöffnet (nur Getränke). Moderieren wird Bina persönlich. Deswegen heißt es ja auch so…

11.9. Mittwoch

Monatlicher Stammtisch - auch für Nicht-Pflegeeltern, die einfach nur Interesse an dem Thema haben - gespickt mit regelmäßigen Veranstaltungen, in der wir uns dem Thema Pflegeeltern auf vielen Weisen nähern werden: von Vorträgen über Filme zu Theaterstücken, von Workshops zu Politikergesprächen bis Improvisationstheater und natürlich jedes Mal die Möglichkeit alle Fragen zu stellen und zu diskutieren.

13.9. Freitag

Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum, erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Geschichten, Songs oder Gedichte, die herzzerreißend oder komisch sind – wortgewaltig und gesangsstark, humorvoll und musikalisch ...... Nichts ist geprobt oder vorher einstudiert und dann ist alles drin, was zwischen Komödie, Tragödie, Kunst und Kitsch liegt.

Das Arcos Orchestra bestehend aus Mitgliedern und Gästen der verschiedensten Orchester weltweit wie zum Beispiel des Orchesters der Deutschen Oper Berlin, der Berliner Philharmoniker, der Dresdner Philharmoniker sowie des Ensembles Les Dissonances und dazu vielen weiteren renommierten Musikern der internationalen Szene der Kammermusik. In dieser Saison werde in den Kammerspielen 2 Programme zu hören sein.

15.9. Sonntag

Das Arcos Orchestra bestehend aus Mitgliedern und Gästen der verschiedensten Orchester weltweit wie zum Beispiel des Orchesters der Deutschen Oper Berlin, der Berliner Philharmoniker, der Dresdner Philharmoniker sowie des Ensembles Les Dissonances und dazu vielen weiteren renommierten Musikern der internationalen Szene der Kammermusik. In dieser Saison werde in den Kammerspielen 2 Programme zu hören sein.

21.9. Samstag

Richtig heiß wird’s in den Neuen Kammerspielen wenn die Hüften geschwungen werden. Es geht durch die Straßen Sevillas, vorbei an Flamencobars, Rockcafés und Jazzclubs, die zum Lauschen einladen. Abschalten und genießen ist die Devise!

26.9. Donnerstag

Lena hat mit ihrem Freund Kurt ein Haus gekauft. Es scheint, als wäre ihre größte Herausforderung, sich an die neuen Familienverhältnisse zu gewöhnen, daran, dass Brandenburg nun Zuhause sein soll. Doch als Kurts kleiner Sohn bei einem Sturz stirbt, bleiben drei Erwachsene zurück, die neu lernen müssen, wie man lebt.

Lesung image/svg+xml

27.9. Freitag

Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum, erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Geschichten, Songs oder Gedichte, die herzzerreißend oder komisch sind – wortgewaltig und gesangsstark, humorvoll und musikalisch ...... Nichts ist geprobt oder vorher einstudiert und dann ist alles drin, was zwischen Komödie, Tragödie, Kunst und Kitsch liegt.

11.10. Freitag

Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum, erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Geschichten, Songs oder Gedichte, die herzzerreißend oder komisch sind – wortgewaltig und gesangsstark, humorvoll und musikalisch ...... Nichts ist geprobt oder vorher einstudiert und dann ist alles drin, was zwischen Komödie, Tragödie, Kunst und Kitsch liegt.

23.10. Mittwoch

Ein besonderes musikalisches Ereignis bietet das Programm: “Lieder vom Wolgastrand”. Ronny Weiland, die Stimme der Extraklasse, lädt ein zu musikalischen Erinnerungen an Ivan Rebroff. Er ist eine der großen Ausnahmestimmen unserer Zeit. Beginnt er zu singen, dann erzeugt er schon ab den ersten Tönen Gänsehaut beim Zuhörer.  Ein mächtiger Bass der gern immer wieder mit Ivan Rebroff verglichen wird!

Musik image/svg+xml

25.10. Freitag

Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum, erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Geschichten, Songs oder Gedichte, die herzzerreißend oder komisch sind – wortgewaltig und gesangsstark, humorvoll und musikalisch ...... Nichts ist geprobt oder vorher einstudiert und dann ist alles drin, was zwischen Komödie, Tragödie, Kunst und Kitsch liegt.

8.11. Freitag

Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum, erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Geschichten, Songs oder Gedichte, die herzzerreißend oder komisch sind – wortgewaltig und gesangsstark, humorvoll und musikalisch ...... Nichts ist geprobt oder vorher einstudiert und dann ist alles drin, was zwischen Komödie, Tragödie, Kunst und Kitsch liegt.

12.11. Dienstag

20:00

Musik, Menschen und Genuß! Die Idee ist nicht neu, aber macht Spaß! Gespräche mit lokalen Promis und interessanten Persönlichkeiten auf dem Kinotresen, Live-Musik, Kleinkünstler, Überraschungen hinter der großen Kinotür und selbstverständlich ist im „Schröders“ die Bar geöffnet (nur Getränke). Moderieren wird Bina persönlich. Deswegen heißt es ja auch so…

22.11. Freitag

Monatlicher Stammtisch - auch für Nicht-Pflegeeltern, die einfach nur Interesse an dem Thema haben - gespickt mit regelmäßigen Veranstaltungen, in der wir uns dem Thema Pflegeeltern auf vielen Weisen nähern werden: von Vorträgen über Filme zu Theaterstücken, von Workshops zu Politikergesprächen bis Improvisationstheater und natürlich jedes Mal die Möglichkeit alle Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum, erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Geschichten, Songs oder Gedichte, die herzzerreißend oder komisch sind – wortgewaltig und gesangsstark, humorvoll und musikalisch ...... Nichts ist geprobt oder vorher einstudiert und dann ist alles drin, was zwischen Komödie, Tragödie, Kunst und Kitsch liegt.

27.11. Mittwoch

Von den zahllosen Facetten der Liebe weiß Wladimir Kaminer ein Lied zu singen - oder Geschichten zu erzählen: witzig, staunend, klug und immer mit liebevollem Blick auf die Schwächen des menschlichen Herzens.

3.12. Dienstag

20:00

Musik, Menschen und Genuß! Die Idee ist nicht neu, aber macht Spaß! Gespräche mit lokalen Promis und interessanten Persönlichkeiten auf dem Kinotresen, Live-Musik, Kleinkünstler, Überraschungen hinter der großen Kinotür und selbstverständlich ist im „Schröders“ die Bar geöffnet (nur Getränke). Moderieren wird Bina persönlich. Deswegen heißt es ja auch so…

6.12. Freitag

Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum, erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Geschichten, Songs oder Gedichte, die herzzerreißend oder komisch sind – wortgewaltig und gesangsstark, humorvoll und musikalisch ...... Nichts ist geprobt oder vorher einstudiert und dann ist alles drin, was zwischen Komödie, Tragödie, Kunst und Kitsch liegt.

8.12. Sonntag

Das Arcos Orchestra bestehend aus Mitgliedern und Gästen der verschiedensten Orchester weltweit wie zum Beispiel des Orchesters der Deutschen Oper Berlin, der Berliner Philharmoniker, der Dresdner Philharmoniker sowie des Ensembles Les Dissonances und dazu vielen weiteren renommierten Musikern der internationalen Szene der Kammermusik. In dieser Saison werde in den Kammerspielen 2 Programme zu hören sein.

27.12. Freitag

Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum, erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Geschichten, Songs oder Gedichte, die herzzerreißend oder komisch sind – wortgewaltig und gesangsstark, humorvoll und musikalisch ...... Nichts ist geprobt oder vorher einstudiert und dann ist alles drin, was zwischen Komödie, Tragödie, Kunst und Kitsch liegt.

10.1. Freitag

"Daß Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Daß es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, daß es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und daß sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet. "Daniel Kehlmann

25.1. Samstag

Seit 1967 bis 1975 ständig existent, war die aus Leipzig stammende Klaus Renft Combo (ab 1974 RENFT) eine der ersten „Beat-Band“, deren Sänger deutsch sangen, und entwickelte sich zu einer der bekanntesten und beliebtesten Rockgruppen der DDR. Immer wild und unberechenbar, wurde RENFT durch das Verbot 1975 zur Legende. Nach dem erfolgreichen Konzert im Januar 2018 kommt die Band zurück auf unsere Kammerspiel-Bühne.

Musik image/svg+xml

9.5. Samstag

Klavierkabarett - Sie haben den Wahl. Und zwar ganz für sich. Denn William Wahl traut sich alleine auf die Bühne - und das schon zum zweiten Mal bei uns. Endlich! Bestens bekannt in der a-cappella-Formation „basta“ schüttet er uns nun sein komödiantisches wie melancholisches, sein heiteres wie so richtig sarkastisches Herz ganz alleine aus.

Musik image/svg+xml