image/svg+xml

10.1. Freitag

"Daß Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Daß es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, daß es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und daß sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet. "Daniel Kehlmann

17.1. Freitag

Was gibt es Schöneres als gemeinsam zu tanzen und zu feiern? Unsere Disco Plus sind offen für Menschen mit und ohne Behinderung.

Tanz image/svg+xml

19.1. Sonntag

mit Werken von  u.a. Friedrich Schiller und George Bernard Shaw  Unzählige Autor*Innen haben sich mit der legendären Jeanne d’Arc beschäftigt. Und so sind viele Stücke und Romane über die Jungfrau von Orleans entstanden, aus dem wir ein eigenes Theaterstück zusammenmontiert haben, das den biographischen Bogen Jeanne d’Arcs nachvollziehbar von ihrer Jugend bis zum Tod auf dem Scheiterhaufen erzählt. Elf junge Protagonistinnen teilen sich die Rolle, die in ihrem kurzen Leben viele unterschiedliche emotionale Schicksalsmomente erlebt hat.

21.1. Dienstag

20:00

Musik, Menschen und Genuß! Die Idee ist nicht neu, aber macht Spaß! Gespräche mit lokalen Promis und interessanten Persönlichkeiten auf dem Kinotresen, Live-Musik, Kleinkünstler, Überraschungen hinter der großen Kinotür und selbstverständlich ist im „Schröders“ die Bar geöffnet (nur Getränke). Moderieren wird Bina persönlich. Deswegen heißt es ja auch so…

25.1. Samstag

Seit 1967 bis 1975 ständig existent, war die aus Leipzig stammende Klaus Renft Combo (ab 1974 RENFT) eine der ersten „Beat-Band“, deren Sänger deutsch sangen, und entwickelte sich zu einer der bekanntesten und beliebtesten Rockgruppen der DDR. Immer wild und unberechenbar, wurde RENFT durch das Verbot 1975 zur Legende. Nach dem erfolgreichen Konzert im Januar 2018 kommt die Band zurück auf unsere Kammerspiel-Bühne.

Musik image/svg+xml

28.1. Dienstag

Der schicksalshafte Fund einer Videokamera bringt plötzlich völlig neuen Schwung in das Leben eines kubanischen Ehepaares. Fast minimalistisch und meditativ zelebrieren zwei charismatische Figuren den Charme des Mediums Film, inklusive Liebeszauber.

Spätlese image/svg+xml