image/svg+xml

5.2. Mittwoch

Tun Sie was gegen den Winterblues und singen mit uns im Offenen Chor mit Dirk Zeugmann und der Band SingInTown! Singen baut Aggressionen ab, vertreibt Ärger und Stresssymptome, hebt nach schon 30 Minuten als Anti-Depressivum die Stimmung ohne Nebenwirkungen- und macht einfach Spass!

Musik image/svg+xml

4.3. Mittwoch

Tun Sie was gegen den Winterblues und singen mit uns im Offenen Chor mit Dirk Zeugmann und der Band SingInTown! Singen baut Aggressionen ab, vertreibt Ärger und Stresssymptome, hebt nach schon 30 Minuten als Anti-Depressivum die Stimmung ohne Nebenwirkungen- und macht einfach Spass!

Musik image/svg+xml

5.3. Donnerstag

Eine Collage mit 90% Originaltexten Goethes und seinen Zeitgenossinnen, mit zeitloser Aktualität. 70 Minuten beste Unterhaltung, frech und geistreich inszeniert und gespielt.

6.3. Freitag

Eine Collage mit 90% Originaltexten Goethes und seinen Zeitgenossinnen, mit zeitloser Aktualität. 70 Minuten beste Unterhaltung, frech und geistreich inszeniert und gespielt.

Eine Collage mit 90% Originaltexten Goethes und seinen Zeitgenossinnen, mit zeitloser Aktualität. 70 Minuten beste Unterhaltung, frech und geistreich inszeniert und gespielt.

7.3. Samstag

Hereinspaziert in Lino Friese´s Circus Variete! 

Mein Name ist Lino Friese und ich bin 18 Jahre alt. Als Teil meines Schulabschlusses auf der Waldorfschule Kleinmachnow, habe ich mich dem Veranstalten meines eigenen professionellen Circus-Events gewidmet. Mit diesem Projekt erfülle ich mir einen lang ersehnten Kindheitstraum, der nun endlich wahr wird. Ich freue mich sehr, Sie am Rand meiner Circusbühne begrüßen zu dürfen und Sie in eine andere Welt in die Wunderwelt des Circus entführen zu dürfen. Betreten Sie das Kino mal in einer anderen Atmosphäre, lassen Sie Ihre Augen leuchten und riechen Sie den Geruch des Circus!  Den Geruch von frisch gebranntem Popcorn und leckerer süßer Zuckerwatte! 

Hereinspaziert in Lino Friese´s Circus Variete! 

Mein Name ist Lino Friese und ich bin 18 Jahre alt. Als Teil meines Schulabschlusses auf der Waldorfschule Kleinmachnow, habe ich mich dem Veranstalten meines eigenen professionellen Circus-Events gewidmet. Mit diesem Projekt erfülle ich mir einen lang ersehnten Kindheitstraum, der nun endlich wahr wird. Ich freue mich sehr, Sie am Rand meiner Circusbühne begrüßen zu dürfen und Sie in eine andere Welt in die Wunderwelt des Circus entführen zu dürfen. Betreten Sie das Kino mal in einer anderen Atmosphäre, lassen Sie Ihre Augen leuchten und riechen Sie den Geruch des Circus!  Den Geruch von frisch gebranntem Popcorn und leckerer süßer Zuckerwatte! 

13.3. Freitag

Liebe Gäste, leider müssen wir die Lesung aus organisatorischen Gründen auf den 13.3. verlegen. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit - können aber auch gegen Erstattung der Kaufsummer zurück gegeben werden.Tickets, die bei unserem externen Internet-Ticketanbieter gekauft wurden, müssen bitte dort zurück gegeben werden. Wir danken für Ihr Verständnis!

17.3. Dienstag

20:00

Musik, Menschen und Genuß! Die Idee ist nicht neu, aber macht Spaß! Gespräche mit lokalen Promis und interessanten Persönlichkeiten auf dem Kinotresen, Live-Musik, Kleinkünstler, Überraschungen hinter der großen Kinotür und selbstverständlich ist im „Schröders“ die Bar geöffnet (nur Getränke). Moderieren wird Bina persönlich. Deswegen heißt es ja auch so…

21.3. Samstag

Sie hat die deutschsprachige Popmusik geprägt wie kaum eine andere: Ulla Meinecke ist die Grand Dame des Deutsch-Pop und eine wahre Musiklegende, die immer noch voller Elan bei der Sache ist und noch nichts von ihrer schier unerschöpflichen Energie eingebüßt hat und besucht uns auch 2020 wieder mit ihrem aktuellen Programm.

Musik image/svg+xml

31.3. Dienstag

Axel Hackes Lesungen sind Unikate, kein Abend ist wie der andere. Da hockt nicht einer hinter einem Tisch mit Wasserglas und Lampe und trägt aus seinem neuen Buch vor, wie das üblich ist, nein, Hacke sitzt auf einem Stuhl, redet über das Leben, erzählt von seiner Arbeit und hat alles dabei, was er im Leben geschrieben hat, na gut, eine Menge von dem...

Lesung image/svg+xml

3.4. Freitag

Schallendes Gelächter mischt sich in die wirbelnden Klaviertöne, noch ehe die vier Kabarettisten auf der Bühne erscheinen. Rainer Bursche stellt gleich klar: „Nicht die Zuschauer sollen ins Lachkoma fallen, sondern das Lachen selbst liegt im Koma!“ Welche Witze kann man überhaupt noch erzählen, ohne gleich als Demokratiefeind, Rassist oder Nazi dazustehen? Und in der heutigen Welt gibt es auch kaum etwas zu lachen oder – das letzte Programm mit Publikumsliebling Rainer Bursche.

8.4. Mittwoch

Tun Sie was gegen den Winterblues und singen mit uns im Offenen Chor mit Dirk Zeugmann und der Band SingInTown! Singen baut Aggressionen ab, vertreibt Ärger und Stresssymptome, hebt nach schon 30 Minuten als Anti-Depressivum die Stimmung ohne Nebenwirkungen- und macht einfach Spass!

Musik image/svg+xml

6.5. Mittwoch

Tun Sie was gegen den Winterblues und singen mit uns im Offenen Chor mit Dirk Zeugmann und der Band SingInTown! Singen baut Aggressionen ab, vertreibt Ärger und Stresssymptome, hebt nach schon 30 Minuten als Anti-Depressivum die Stimmung ohne Nebenwirkungen- und macht einfach Spass!

Musik image/svg+xml

9.5. Samstag

Klavierkabarett - Sie haben den Wahl. Und zwar ganz für sich. Denn William Wahl traut sich alleine auf die Bühne - und das schon zum zweiten Mal bei uns. Endlich! Bestens bekannt in der a-cappella-Formation „basta“ schüttet er uns nun sein komödiantisches wie melancholisches, sein heiteres wie so richtig sarkastisches Herz ganz alleine aus.

Musik image/svg+xml

2.6. Dienstag

20:00

Musik, Menschen und Genuß! Die Idee ist nicht neu, aber macht Spaß! Gespräche mit lokalen Promis und interessanten Persönlichkeiten auf dem Kinotresen, Live-Musik, Kleinkünstler, Überraschungen hinter der großen Kinotür und selbstverständlich ist im „Schröders“ die Bar geöffnet (nur Getränke). Moderieren wird Bina persönlich. Deswegen heißt es ja auch so…

3.6. Mittwoch

Tun Sie was gegen den Winterblues und singen mit uns im Offenen Chor mit Dirk Zeugmann und der Band SingInTown! Singen baut Aggressionen ab, vertreibt Ärger und Stresssymptome, hebt nach schon 30 Minuten als Anti-Depressivum die Stimmung ohne Nebenwirkungen- und macht einfach Spass!

Musik image/svg+xml

22.8. Samstag

"Mit Lars Redlich wächst gerade einer der kommenden großen, vielseitigen Entertainer dieses Landes heran“ schreibt die Berliner Morgenpost über den sympathischen Allrounder und das zu Recht. Schon zum zweiten mal ist er bei uns zu Gast und wir freuen uns - trotz sommerlicher Temepraturen auf Euren Besuch!

25.8. Dienstag

20:00

Musik, Menschen und Genuß! Die Idee ist nicht neu, aber macht Spaß! Gespräche mit lokalen Promis und interessanten Persönlichkeiten auf dem Kinotresen, Live-Musik, Kleinkünstler, Überraschungen hinter der großen Kinotür und selbstverständlich ist im „Schröders“ die Bar geöffnet (nur Getränke). Moderieren wird Bina persönlich. Deswegen heißt es ja auch so…

29.9. Dienstag

20:00

Musik, Menschen und Genuß! Die Idee ist nicht neu, aber macht Spaß! Gespräche mit lokalen Promis und interessanten Persönlichkeiten auf dem Kinotresen, Live-Musik, Kleinkünstler, Überraschungen hinter der großen Kinotür und selbstverständlich ist im „Schröders“ die Bar geöffnet (nur Getränke). Moderieren wird Bina persönlich. Deswegen heißt es ja auch so…

2.10. Freitag

Fil wieder. Wer ihn noch nicht kennt, sollte das sofort ändern.
Fil. Seit vielen vielen Jahren im Geschäft und jedes Jahr eine komplett neue Show. Das schafft nur er.
In einer aus den Fugen geratenen Welt ist er der verlässliche Fels. Der verlässliche Fels im hässlichen Pelz. Und er frisst einen grässlichen Wels.

8.12. Dienstag

20:00

Musik, Menschen und Genuß! Die Idee ist nicht neu, aber macht Spaß! Gespräche mit lokalen Promis und interessanten Persönlichkeiten auf dem Kinotresen, Live-Musik, Kleinkünstler, Überraschungen hinter der großen Kinotür und selbstverständlich ist im „Schröders“ die Bar geöffnet (nur Getränke). Moderieren wird Bina persönlich. Deswegen heißt es ja auch so…