image/svg+xml

24.4. Dienstag

20:00

Musik, Menschen und Genuß! Die Idee ist nicht neu, aber macht Spaß! Gespräche mit lokalen Promis und interessanten Persönlichkeiten auf dem Kinotresen, Live-Musik, Kleinkünstler, Überraschungen hinter der großen Kinotür und selbstverständlich ist im „Schröders“ die Bar geöffnet (nur Getränke). Moderieren wird Bina persönlich. Deswegen heißt es ja auch so…

27.4. Freitag

Mehr als die Hälfte unserer Erkrankungen sind ernährungsbedingt. Es liegt auf der Hand, das Übel an der Wurzel zu packen, statt zur Pille zu greifen.“
Darin sind sich Dr. med. Anne Fleck, Dr. med. Jörn Klasen und Dr. med. Matthias Riedl einig, bekannt aus ihrer TV-Sendung „Ernährungs-Docs“ ...

Lesung image/svg+xml

Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum, erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Geschichten, Songs oder Gedichte, die herzzerreißend oder komisch sind – wortgewaltig und gesangsstark, humorvoll und musikalisch. Nichts ist geprobt oder vorher einstudiert und dann ist alles drin, was zwischen Komödie, Tragödie, Kunst und Kitsch liegt ...

30.4. Montag

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da. Klassiker der Comedian Harmonists, von Marlene Dietrich, Zarah Leander, den Andrews Sisters und noch viel mehr, charmant und gekonnt präsentiert.

 

Musik image/svg+xml

7.5. Montag

Der Erwachsenen Theaterkurs der Musical Manufaktur präsentiert: Das ehrenwerte Haus. Freuen sie sich auf schräge Vögel, bekannte Lieder und vertraute menschliche Eigenheiten in einer liebevollen Inszenierung!

8.5. Dienstag

Ob Strawberry Jelly, Lemon Curd oder Hot Mango Chutney – alle Styles und Jams von Folk bis Pop, Jazz bis Rock sind erwünscht, und wer seine Tagebucheintragungen von 1983 rhythmisch vortragen möchte, ist ebenfalls eingeladen ...

Musik image/svg+xml

16.5. Mittwoch

Berlin singt, Frankfurt singt, Hamburg singt und jetzt singt auch Kleinmachnow! Jetzt können alle Singbegeisterten alle gemeinsam mit unserer Hausband SingInTown und unserem Chorleiter Dirk Zeugmann singen ...

Musik image/svg+xml

18.5. Freitag

Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum, erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Geschichten, Songs oder Gedichte, die herzzerreißend oder komisch sind – wortgewaltig und gesangsstark, humorvoll und musikalisch. Nichts ist geprobt oder vorher einstudiert und dann ist alles drin, was zwischen Komödie, Tragödie, Kunst und Kitsch liegt ...

19.5. Samstag

Am Samstag, den 19. Mai 2018 feiert um 20 Uhr in den Neuen Kammerspielen Kleinmachnow das Stück "Die Vier in Sevilla" (Emotionale Verwirrungen aus Oper und Operette) seine feierliche Premiere.
2 Paare, 1 Pianist – von Midlife-Crisis, Liebeskummer, Euphorie, Verzweiflung und jeder Menge Rioja hin- und hergerissen, kämpfen sie sich tapfer durch den menschlichen Wahnsinn.

Premiere image/svg+xml

24.5. Donnerstag

Eine Collage mit 90% Originaltexten Goethes und seiner Zeitgenossinnen, mit zeitloser Aktualität. 70 Minuten beste Unterhaltung, frech und geistreich inszeniert und gespielt.

25.5. Freitag

Mit Lars Redlich wächst gerade einer der kommenden großen, vielseitigen Entertainer dieses Landes heran“ schreibt die Berliner Morgenpost über den sympathischen Allrounder und das zu Recht.

Premiere image/svg+xml

Eine Collage mit 90% Originaltexten Goethes und seiner Zeitgenossinnen, mit zeitloser Aktualität. 70 Minuten beste Unterhaltung, frech und geistreich inszeniert und gespielt.

27.5. Sonntag

Das Freund Forum Wannsee ist ab jetzt in den Kammerspielen zu Hause, regelmäßig werden hier jetzt Lesungen deutschsprachiger und internationaler Autoren zu Gehör gebracht. 

Lesung image/svg+xml

1.6. Freitag

Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum, erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Geschichten, Songs oder Gedichte, die herzzerreißend oder komisch sind – wortgewaltig und gesangsstark, humorvoll und musikalisch. Nichts ist geprobt oder vorher einstudiert und dann ist alles drin, was zwischen Komödie, Tragödie, Kunst und Kitsch liegt ...

13.6. Mittwoch

Berlin singt, Frankfurt singt, Hamburg singt und jetzt singt auch Kleinmachnow! Jetzt können alle Singbegeisterten alle gemeinsam mit unserer Hausband SingInTown und unserem Chorleiter Dirk Zeugmann singen ...

Musik image/svg+xml

15.6. Freitag

Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum, erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Geschichten, Songs oder Gedichte, die herzzerreißend oder komisch sind – wortgewaltig und gesangsstark, humorvoll und musikalisch. Nichts ist geprobt oder vorher einstudiert und dann ist alles drin, was zwischen Komödie, Tragödie, Kunst und Kitsch liegt ...

Das TAWclassics präsentiert seine neueste Bühnenproduktion Dr. Bizarr und die Kammer des Grauens! und verbindet damit die klassischen Krimielemente der 1930’er und 40’er Jahre mit moderner Comedy. Ein Ensemble, schlüpft in die verschiedensten Rollen und bedient sich lustvoll und respektlos aller Spektren der Bühnenkunst.

16.6. Samstag

Das TAWclassics präsentiert seine neueste Bühnenproduktion Dr. Bizarr und die Kammer des Grauens! und verbindet damit die klassischen Krimielemente der 1930’er und 40’er Jahre mit moderner Comedy. Ein Ensemble, schlüpft in die verschiedensten Rollen und bedient sich lustvoll und respektlos aller Spektren der Bühnenkunst.

19.6. Dienstag

Das TAWclassics präsentiert seine neueste Bühnenproduktion Dr. Bizarr und die Kammer des Grauens! und verbindet damit die klassischen Krimielemente der 1930’er und 40’er Jahre mit moderner Comedy. Ein Ensemble, schlüpft in die verschiedensten Rollen und bedient sich lustvoll und respektlos aller Spektren der Bühnenkunst.

Ob Strawberry Jelly, Lemon Curd oder Hot Mango Chutney – alle Styles und Jams von Folk bis Pop, Jazz bis Rock sind erwünscht, und wer seine Tagebucheintragungen von 1983 rhythmisch vortragen möchte, ist ebenfalls eingeladen ...

Musik image/svg+xml

4.9. Dienstag

20:00

Musik, Menschen und Genuß! Die Idee ist nicht neu, aber macht Spaß! Gespräche mit lokalen Promis und interessanten Persönlichkeiten auf dem Kinotresen, Live-Musik, Kleinkünstler, Überraschungen hinter der großen Kinotür und selbstverständlich ist im „Schröders“ die Bar geöffnet (nur Getränke). Moderieren wird Bina persönlich. Deswegen heißt es ja auch so…

13.10. Samstag

Sie hat die deutschsprachige Popmusik geprägt wie kaum eine andere: Ulla Meinecke ist die Grand Dame des Deutsch-Pop, eine wahre Musiklegende, die immer noch voller Elan bei der Sache ist und noch nichts von ihrer schier unerschöpflichen Energie eingebüßt hat ...

Musik image/svg+xml

16.10. Dienstag

20:00

Musik, Menschen und Genuß! Die Idee ist nicht neu, aber macht Spaß! Gespräche mit lokalen Promis und interessanten Persönlichkeiten auf dem Kinotresen, Live-Musik, Kleinkünstler, Überraschungen hinter der großen Kinotür und selbstverständlich ist im „Schröders“ die Bar geöffnet (nur Getränke). Moderieren wird Bina persönlich. Deswegen heißt es ja auch so…

19.10. Freitag

Kitty Hoff gilt als wohl bekanntester Geheimtipp der deutschen Chansonszene, die mit ihrer originellen Mischung aus Jazz, Pop, Chanson und exquisiten deutschen Songtexten aus der Musikszene herausragt. „Kitty Hoff und ihre Band sind in aller Munde. Und das zu Recht. Ihre 5 Alben offenbaren all ihre Qualitäten: subtil, humorvoll, lyrisch, klug.“ (DIE ZEIT)

Musik image/svg+xml

4.12. Dienstag

20:00

Musik, Menschen und Genuß! Die Idee ist nicht neu, aber macht Spaß! Gespräche mit lokalen Promis und interessanten Persönlichkeiten auf dem Kinotresen, Live-Musik, Kleinkünstler, Überraschungen hinter der großen Kinotür und selbstverständlich ist im „Schröders“ die Bar geöffnet (nur Getränke). Moderieren wird Bina persönlich. Deswegen heißt es ja auch so…

14.12. Freitag

Mit ihrer Band Mockemalör war Magdalena schon einmal vor einigen Jahren bei uns zu Gast, jetzt kommt sie mit ihrem Chanson Soloprogramm auf unsere Bühne. Wir versprechen einen wundersamen Abend mit seltsamen Vögeln.

Musik image/svg+xml

19.1. Samstag

Seit 1967 bis 1975 ständig existent, war die aus Leipzig stammende Klaus Renft Combo (ab 1974 RENFT) eine der ersten „Beat-Band“, deren Sänger deutsch sangen, und entwickelte sich zu einer der bekanntesten und beliebtesten Rockgruppen der DDR. Immer wild und unberechenbar, wurde RENFT durch das Verbot 1975 zur Legende.

Musik image/svg+xml