image/svg+xml
25.4.
  • 16:00
26.4.
  • 11:00
0
Genre
Drama
Regie
Gilles de Maistre
Dauer
97
FSK
6
Land
Frankreich
Jahr
2018

MIA UND DER WEISSE LÖWE


Opulent gefilmtes, spannendes Familienabenteuer um ein Teenagermädchen und ihre innige Freundschaft zu einem weißen Löwen. Gedreht über einen Zeitraum von drei Jahren vor der traumhaften Kulisse Südafrikas, erzählt es davon, dass man für seine Überzeugungen, Träume und Freunde kämpfen muss.

Für die zehnjährige Mia bricht die Welt zusammen, als ihre Eltern beschließen, von London nach Südafrika zu ziehen. Vater John will dort eine Löwenzuchtfarm übernehmen. Doch Mia will eigentlich bloß in London und bei ihren Freunden bleiben. Dann überrascht John die ganze Familie, als er eines Tages ein weißes Löwenbaby mit nach Hause bringt. Sofort entwickelt sich eine innige Freundschaft zwischen Mia und dem weißen Löwen Charlie.

Mia und Charlie wachsen drei Jahre gemeinsam zusammen auf — inzwischen ist das knuddelige Baby von einst ein ausgewachsenes Raubtier und trotz seiner Gewöhnung an Mia eine echte Gefahr für sie und ihren Bruder. Als Mia herausfindet, dass ihr Vater beschlossen hat, Charlie an einen dubiosen Geschäftsmann zu verkaufen, nimmt sie mit dem Löwen Reißaus. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu einem Wildtierreservat, wo Charlie in Sicherheit leben könnte.