image/svg+xml
3.783785
Genre
Abenteuerfilm, Drama
Regie
Tyler Nilson, Mike Schwartz
Dauer
93
FSK
12
Land
USA
Jahr
2019

The Peanut Butter Falcon


So putzig verwunderlich der Titel, so bezaubernd und bewegend gerät diese amüsante Feelgood-Geschichte um Freundschaft, um Träume und weshalb man nicht zum Arzt sollte, wenn man Visionen hat. Nur mit einer großen Unterhose bekleidet begibt sich der 22-jährige Zak eines Nachts auf die Flucht und trifft auf den lokalen Outlaw Tyler. Modernes Mark Twain Abenteuer für Erwachsene.

Zak (Zack Gottsagen) ist 22 Jahre alt und kam mit Down-Syndrom (Trisomie 21) zur Welt. Deshalb lebt er in einem Heim, wo er rund um die Uhr betreut wird. Hier kann Zak aber seinen großen Wunsch von einer Wrestling-Karriere nicht umsetzen, weshalb er eines Tages beschließt, lieber auszureißen und seinen Träumen hinterherzujagen.

Wie das Schicksal es will, trifft Zak auf den Kleinkriminellen Tyler (Shia LaBeouf), der ihn trainiert und zu seinem Verbündeten wird. Immer wieder entgehen die zwei ihrer Festsetzung, wählen ein Floß zu ihrem Fortbewegungsmittel, trinken Whiskey, fangen Fische, finden Gott und überzeugen schließlich auch die Pflegeheim-Angestellte Eleanor (Dakota Johnson), sich ihnen auf ihrer Reise anzuschließen.