image/svg+xml
27.2.
  • 16:00
29.2.
  • 16:00
1.3.
  • 16:00
4.3.
  • 16:00
5.3.
  • 16:00
6.3.
  • 16:00
11.3.
  • 16:00
15.3.
  • 16:00
0
Genre
Animation, Komödie
Regie
Ute von Münchow-Pohl
Dauer
77
FSK
0
Land
Deutschland
Jahr
2019

DIE HEINZELS – RÜCKKEHR DER HEINZELMÄNNCHEN


„Wie war zu Köln es doch vordem / Mit Heinzelmännchen so bequem.“ Die Heinzelmännchen sind wieder da! Viele Jahre gut versteckt, tauchen die fleißigen Helferlein im Jahr 2020 wieder an der Erdoberfläche auf, um mit ihrem Einfallsreichtum, handwerklichem Talent, Witz und viel Zipfelmützen-Power die Herzen der kleinen und großen Kinobesucher*innen zu erobern. Inspiriert von der Kölner Heinzelmännchen-Sage.

Die Heinzelmännchen leben seit 250 unter der Erde. Der Kontakt zu den Menschen auf der Erdoberfläche ist strengstens untersagt, seit sie von einer Schneidersfrau aus Köln vertrieben wurden. Dieses unterirdische Leben in der Dunkelheit, wo jeder seinem Handwerk nachgeht oder der großen Zipfelmütze hinterherjagt, sagt allerdings nicht allen zu.

Helvi (gesprochen von Jella Haase) gehört zu den eher tollpatschigen Heinzels: Sie lässt kein Missgeschick und kein Fettnäpfen aus. So ist auch sie es, die sich eines Tages verbotenerweise an die Erdoberfläche schleicht. Mit ihren Begleitern Kipp und Butz landet sie im Geschäft des Bäckers Theo. Der ist allerdings ziemlich griesgrämig und wird von seinem profitgierigen Bruder Bruno ausgenommen. Das schreit für Helvi nach der Rückkehr der Heinzelmännchen, denn es wäre doch gelacht, wenn hier ein bisschen Hilfe nicht eine große Zuckerbäckerei mit erlestensten Leckereien hervorbringen könnte.