image/svg+xml
10.7.
  • 18:00
0
Genre
Drama, Komödie
Regie
Louis-Julien Petit
Dauer
102
FSK
6
Land
Frankreich
Jahr
2019

DER GLANZ DER UNSICHTBAREN


In Frankreich hat er weit über eine Million Zuschauer erreicht. Eine Geschichte aus dem Hier und Jetzt, ein Film über die Abgehängten der Gesellschaft. Ein Film, der glücklich macht, Zeit mit diesen bemerkenswerten Frauen verbringen zu dürfen, mit ihrem Mut und dem strahlenden Humor, den sie sich trotz allem bewahrt haben.

Manu (Corinne Masiero) und ihre Kolleginnen Audrey (Audrey Lamy), Anglélique (Déborah Lukumuena) und Hélène (Noémie Lvovsky) arbeiten in einem Tageszentrum für obdachlose Frauen. Hier können sie sich ausruhen, einen Kaffee trinken und duschen, doch abends sind die Wohnungslosen wieder auf sich gestellt und müssen eine Bleibe für die Nacht suchen.

Audrey und ihre Mitarbeiterinnen wollen mehr tun: Sie setzen sich aktiv für die Frauen ein und helfen ihnen, wieder ein Teil der Gesellschaft zu werden, eine Arbeit und eine Wohnung zu finden. Dabei überschreiten sie mehr als ein Mal die gesetzlichen Grenzen – wird sich ihr Engagement dennoch auszahlen?