image/svg+xml
0
Genre
Drama
Regie
Haifaa Al-Mansour
Dauer
101
FSK
0
Land
Saudi-Arabien, Deutschland
Jahr
2019

BITTE - besorgen Sie sich für diese Veranstaltung ONLINE TICKETS, um die Einhaltung der Hygienevorschriften zu erleichtern. Der Einlass ins Kino findet über den Seiteneingang statt, Sie werden dann platziert. Außer an dem Ihnen zugewiesenen Platz bitten wir Sie, im Haus Maske zu tragen. Eine Möglichkeit, ein Getränk zu kaufen, wird es im Kinosaal geben. Kein Einlass nach Beginn des Films. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Die perfekte Kandidatin


Lebensfrohes und zauberhaftes Porträt einer mutigen Ärztin in Saudi Arabien, die sich politisch engagiert, und damit alles auf den Kopf stellt. Die Geschichte ist intensiv wie auch unterhaltsam erzählt und bietet zudem einen sensiblen, sinnlichen und humorvollen Blick in die verborgenen Leben der Frauen in einem islamistisch geprägten Land. Grosszügig inszeniert von der Regisseurin von Das Mädchen Wadjda.

Maryam (Mila Al Zahrani) bekommt trotz ihres Berufs als Ärztin in ihrer saudi-arabischen Heimat die Einschränkungen von Frauen jeden Tag aufs Neue zu spüren. Männliche Kollegen wie Patienten gleichermaßen zollen ihr kaum Respekt. Auch ihre Beschwerde, dass regelmäßig Kranke auf der unasphaltierten Zufahrtsstraße zur Klinik steckenbleiben, fällt immer wieder auf taube Ohren. Eine bessere Stelle in Dubai geht an ihr vorüber, weil sie keine männliche Begleitung zum Reisen hat.

Durch Zufall schlittert die frustierte Maryam in eine in Kürze anstehende Stadtratswahl und lässt sich spontan zur Kandidatin erklären. Was als fixe Idee beginnt, wandelt sich schon bald zur echten Hoffnung: Als Stadträtin könnte Maryam wirklich etwas verändern! Also setzt sie zusammen mit ihrer Schwester alles daran, um die Wahl zu gewinnen und mit zunehmend selbstbewussteren Auftritten ihrer eigenen Stimme Gehör zu verschaffen.