image/svg+xml
0

Das Konzert ist kostenlos - wir freuen uns aber über eine Spende auf unser PayPal Konto info@neuekammerspiele.de

Der Frühling ist da und das ist ein Grund zum Feiern. Wir möchten euch mit einem Frühlingskonzert aus dem historischen Kinosaal der Neuen Kammerspielen in Kleinmachnow eine Freude machen.

Diesmal hat die bekannte Jazz-Sängerin Martina Barta, die nicht zum ersten Mal das Kleinmachnower Publikum durch ihre samtweiche Stimme und ihre Ausstrahlung fasziniert hat, zwei großartige Musiker auf die Bühne eingeladen. Am Klavier wird sie der brillante Pianist Matti Klein begleiten, der in Berlin als ein etablierter Musiker gilt und regelmäßig an namhaften Musikfestivals rund um die Welt teilnimmt.
Als nächster Special-Musikgast von Martina ist der großartige Kontrabassist Niklas Lukassen zu erwähnen, der zwischen Berlin und New York lebt und während seiner Musikkarriere mit vielen weltbekannten Musikern zusammengearbeitet hatte. Im Rahmen des Konzerts werden die schönsten Melodien aus dem Great American Songbook erklingen. 

Damit das Trio aber nicht ganz ohne Publikum spielen müssen, würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr Euch via Zoom mit Eurem Bild dazu schaltet und wir dieses auf die Kinoleinwand übertragen können. So könnt Ihr die Band bei Facebook hören und sehen...und sie Euch über Zoom auf der Leinwand als virtuelles Publikum. 

Hier ist der Link zu der Facebook-Veranstaltung.

Und hier gehts zum Zoomen - bitte den Ton ausschalten und nur das Bild zulassen, dami es nicht zu Rückkopplungen kommt.

Diese Veranstaltung ist nur durch die großzügige Unterstützung des Freundeskreises Neue Kammerspiele möglich. Herzlichen Dank dafür!