image/svg+xml
26.6.
  • 20:30
0
Genre
Dokumentarfilm
Regie
Wim Wenders
Dauer
101
FSK
0
Land
Deutschland, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Frankreich, Kuba
Jahr
1999

8 € mit Schwipps 13 €

Wunschfilm mit Schwipps: Buena Vista Social Club


Am 1. Juli eröffnen die Kinos bundesweit wieder regulär - bei uns gibt es eine Woche vorher einen Wunschfilm für alle Lieblingsfilmschwippserinnen und sentimentalen Cineasten. Dieser findet im Rahmen der etwas anderen Langen Nacht der Kultur statt, die wir in diesem Jahr in Kooperation mit dem Kultraum und dem Kunstverein Brücke auf mehrere Samstage im Juni verteilen. 

 

In unserer Zuschauer*innenumfrage erhielt Buena Vista Social Club die meisten Stimmen bei der Lieblingsfilm reloaded-Frage und deswegen zeigen wir diesen Film über die Musik und die Freiheit, die Freundschaft und das Leben im Schönen, Ganzen erneut - natürlich mit einer Sehnsucht im Herzen, die ein bisschen mit einem großen kühlen Cuba Libre gestillt werden kann.

Ein ungewöhnicher Dokumentarfilm, ohne Abstand fotografiert, im scheinbar ziellosen Fluß, getragen von der lebensbejahenden Musik der wunderbaren und mittlerweile gut herzgealterten Künstler und Künstlerinnen. Eine Ode an das Leben, den Moment der Improvisation, den Augenblick, in dem eine Stimme eine Seele berührt, dann weiterfliegt, eine Liebe zum Kino mit körnigen Bildern, die das Gestrige verewigen.  Ein Treffen und Vereinigen der Welten. Eine Lobmelodie auf die Freundschaft, schenkt Wim Wenders seinem Freund und Wegbegleiter Ry Cooder doch mit dieser zarten Arbeit ein filmisches Denkmal ohne sich selbst oder seine Filmsprache in den Vordergrund zu inszenieren.

Mehr als alles ist Buena Vista Social Club aber eine Hommage an die Freiheit, und somit ein von Ihnen und Euch - liebe Zuschauer*innen - gut gewählter Film, um die Kinotüren wieder zu öffnen und Kinogeister und Kinogottheiten wieder hinein zu bitten in den alten Saal, der schon soviel erlebt hat im Laufe seines Daseins.

Der Film ist im Original englisch/spanisch mit deutschen Untertiteln zu sehen.

Rotten Tomatoes sagt über den Film:

92 % Kritikerscore
90 % Publikumscore


Wenn möglich bitte Tickets online kaufen.
Was in drei Wochen sonst noch gilt, warten wir mal lieber noch ab.