image/svg+xml
0
Genre
Dokumentarfilm
Regie
Hans-Peter Lübke
Dauer
82
FSK
0
Land
Deutschland, Afrika
Jahr
2018

Auf der Suche nach Paul


Eine filmische und persönliche Suche nach dem Kindheitsfreund in Afrika mit anschließendem Gespräch mit dem Regisseur Hans-Peter Lübke.

Der Pädagoge Hans-Peter Lübke wurde in Windhoek, Namibia, geboren, wo sein bester Freund ein afrikanischer Junge namens Paul war. Als Lübke noch in jungen Jahren mit seiner Familie nach Deutschland zog, verloren die beiden sich aus den Augen. Mehr als 50 Jahre später stößt Lübke zufällig auf ein Foto von sich und Paul, und fasst den Entschluss, seinen Kindheitsfreund wiederzusehen. Er reist nach Namibia und begibt sich auf die Suche nach Paul – mit Erfolg.