image/svg+xml
21.10.
  • 15:30 (3G)
23.10.
  • 15:30 (3G)
27.10.
  • 16:00 (3G)
29.10.
  • 16:00 (3G)
31.10.
  • 15:00 (3G)
0
Genre
Kinderfilm
Regie
Lea Schmidbauer
Dauer
102
FSK
0
Land
Deutschland
Jahr
2020

OSTWIND - DER GROSSE ORKAN


Als ein heftiger Sommersturm aufzieht, sucht eine reisende Pferde-Zirkus-Show in Kaltenbach Unterschlupf. Die Artisten haben sich mit ihren Pferden auf das Kunstreiten spezialisiert und Ari ist von der faszinierenden Verbindung zwischen Menschen und Pferd mehr als angetan. Obwohl sie sich gut auf dem Gestüt eingelebt hat, sucht sie nach ihrer wahren Bestimmung. Könnte es etwa das Kunstreiten sein?

Ari (Luna Paiano) hat sich mittlerweile so gut auf Kaltenbach eingelebt, dass sie sich kaum etwas Schöneres als einen Sommer auf dem Gestüt vorstellen kann. Doch das gute Wetter hält nicht ewig. Ein Sturm von immenser Kraft sorgt dazu, dass ein Wanderzirkus mit Pferde-Show auf Kaltenbach Zuflucht sucht.

Schnell freundet Ari sich mit den Besuchern und insbesondere mit Zirkusjunge Carlo (Matteo Miska) an. Doch ihr wird auch klar, dass mit dem Zirkusdirektor Yiri (Gedeon Burkhard) nicht zu spaßen ist. Sein fanatischer Umgang mit den Tieren bereitet ihr Sorge und so will sie mit der Hilfe von Carlo und Ostwind ein betagtes Zirkuspferd retten. Doch Yiri kommt ihnen auf die Schliche und plötzlich ist es Ostwind, der dadurch in Gefahr gerät. Jetzt kann nur noch Mikas Rückkehr aus Kanada hoffentlich alles zum Besten wenden.