image/svg+xml
26.6.
  • 19:00 Saal 2
0
Genre
Dokumentarfilm
Regie
Lutz Pehnert
Dauer
107
FSK
0
Land
Deutschland
Jahr
2022

BETTINA


Ein liebevolles wie gleichzeitig subtiles Porträt der Sängerin und Liederschreiberin Bettina Wegner. Ihre biografische Erzählung und das mit Fingerspitzengefühl ausgesuchte Archivmaterial werfen aussagekräftige Schlaglichter auf ein essenzielles Fragment deutsch-deutscher Kulturgeschichte.

Bettina ist eine Dokumentation über die DDR-Liedermacherin Bettina Wegner. In Westberlin geboren, zog sie als Kind in den Osten der geteilten Stadt und wurde im Alter von 36 ausgebürgert. Obwohl im Jahr 1976 viele politische Gegner des Regimes die Flucht ins Ausland wagten, hielt die Musikerin an ihrer Heimat fest. Sie sang über ihr Leben in Ostdeutschland, ihre Gefühle der Wurzellosigkeit und blickte mit Humor und Ehrlichkeit auf ihren Widerstand zurück.