image/svg+xml
28.7.
  • 21:30
0
Genre
Sci-Fi
Regie
Stanley Kubrick
Dauer
141
FSK
Land
USA, Großbritannien
Jahr
1968

Lieblingsfilm im Lieblingsfreibad: 2001 Odyssee im Weltraum


Auch in diesem Jahr machen wir mit dem frisch sanierten Freibad Kiebitzberge gemeinsame Sache und zeigen unter freiem Himmel einen Filmklassiker, der uns mit der Erhabenheit des Weltalls verbindet: 2001 - Odyssee im Weltraum. Herzlich willkommen sind Picknickdecke und Picknickkörbchen inklusive spacigen Snacks.

Unsere Bar hält Wein & Bier, Alkoholfreies und einige ausgewählte Drinks für Sie bereit, die Mitnahme von eigenen Getränken ist leider nicht gestattet. Bei Dauerregen und starkem Wind zeigen wir den Klassiker von Kubrick, der am 26.7. übrigens 90 geworden wäre,
in den Neuen Kammerspielen.

Der philosophische Sci-Fi-Film "2001" ist in gewisser Hinsicht Kubricks zentrales Werk. Es wirft mehr Fragen auf, als es beantwortet. Grob geht es darum: 2001 haben die Menschen den Weltraum erobert. Auf dem Mond wird ein Monolith ausgegraben, dessen Herkunft und Material unbekannt sind, und der ein Signal in Richtung Jupiter sendet. Das Raumschiff Discovery wird ausgeschickt, bis zum Ziel der Signale vorzustoßen. An Bord sind nur die Astronauten Poole (Gary Lockwood) und Bowman (Keir Dullea) wach, der Rest der Crew liegt im Kälteschlaf. Zunehmend wird der Bordcomputer HAL 9000 zur Bedrohung...

mit Keir DulleaGary LockwoodWilliam Sylvester