image/svg+xml

30.3. Samstag

„Verschönern“, „Geschichten erzählen, ohne zu lügen“, im Französischen „affabuler“: Dieses Motto wählte Sautet für diesen und für seine anderen Filme und machte die Welt damit viel noch schöner. Wir verschönern uns den schon verschönerten Film mit einem schönen Cognac, schöne Lieblingsfilmschwipsser*innen, und schauen der schönen Romy und dem schönen Michel bei den Dingen des Lebens zu.

Lieblingsfilm image/svg+xml