FRAUENSACHE – EIN POLITISCHES SCHAUSPIEL


Programm

FRAUENSACHE - EIN POLITISCHES SCHAUSPIEL

Die Frauenärztin Beate sucht aus Altersgründen eine Nachfolgerin für ihre Praxis in einer Provinz-Kleinstadt.

Die einzige Praxis im Umkreis von hundert Kilometern, die Schwangerschaftsunterbrechungen vornimmt. Einzige Kandidatin ist die junge Ärztin Hanna. Sie ist genau, was Beate sucht: eine engagierte, idealistische und selbstbestimmte Frau. Doch als Hanna sich als rigorose Abtreibungsgenerin outet, kommt es zum Bruch. Beate beendet die Gespräche mit Hanna, die daraufhin mit rechten Lebensschützer-Initiativen eine Haß- und Schmutzkampagne gegen Beate und ihre Praxis lostritt, die schon bald in aller Öffentlichkeit ausgetragen wird und das ganze Gemeinde-Leben erschüttert…

In FRAUENSACHE werden die nie enden wollenden Diskussionen über Schwangerschaftsabbrüche mit dem gesellschaftlichen Vormarsch der Ideen und Standpunkte der Neuen Rechten verknüpft. Es geht um neo-konservative Frauenbilder – aber auch um Familie und Heimat.

Auch interessant:
TERJE VIGEN – STUMMFILM MIT LIVE-JAZZ

Einer der wich­tigs­ten, zeitlos-modernen frü­hen Stumm­fil­me: Erzählt wird die Geschich­te eines Fischers, des­sen schma­les Ein­kom­men gera­de in der Lage ist, die Fami­lie zu ver­sor­gen. Infol­ge der See­blo­cka­de der Eng­län­der gegen…

Musikalisch begleitet vom Simon-Quinn-Quartett
Neue Kammerspiele
  • Drama
  • Stummfilm

FREERIDE FILM FESTIVAL

Diese Veranstaltung wird in Bälde eine Beschreibung erhalten. Bis dahin bitten wir euch um ein bisschen Geduld. Euer Neues Kammerspiel Team

Film
Neue Kammerspiele
  • Kurzfilm

Neue Kammerspiele