image/svg+xml

27.5. Freitag

15:30 Saal 2

Die Geschichte über die Suche nach Maikäfer Sumsemanns Beinchen - neu und warmherzig erzählt.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Eine tiefe Freundschaft zwischen einer jungen Frau, einem Wolf und einem Löwen wird auf eine Probe gestellt und die Suche zurück zu einander wird für die Drei zum großen Abenteuer.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Grindelwald plant, die Spaltung zwischen Magiern und Muggeln zu verschärfen und die Zauberweltherrschaft an sich zu reißen - aber mächtige Gegner*innen - allen voran Dumbledore und Scamander - leisten magischen Widerstand.

19:00 Saal 2

Eine Finnin und ein Russe beginnen auf einer langen Zugreise, die kulturellen Gegensätze der Völker zu überwinden. In Cannes mit dem Großen Preis der Jury prämiert

Ein Mutterherz, das für den Sohn in Guantanamo kämpft, gefühl- und humorvoll und zurecht prämiert auf der diesjährigen Berlinale mit dem Silbernen Bären für das Drehbuch und die Hauptdarstellerin.

28.5. Samstag

15:30 Saal 2

Die Geschichte über die Suche nach Maikäfer Sumsemanns Beinchen - neu und warmherzig erzählt.

Kinder & Jugend image/svg+xml
18:00 Saal 2

Eine Finnin und ein Russe beginnen auf einer langen Zugreise, die kulturellen Gegensätze der Völker zu überwinden. In Cannes mit dem Großen Preis der Jury prämiert

Ein Mutterherz, das für den Sohn in Guantanamo kämpft, gefühl- und humorvoll und zurecht prämiert auf der diesjährigen Berlinale mit dem Silbernen Bären für das Drehbuch und die Hauptdarstellerin.

Ein kraftvoller Film, um die pandemisch angeknackste Liebe zum Kino neu zu entdecken, Cinema Paradiso aus Indien

Film verpasst? image/svg+xml

Auf Basis eines Hörspiels erzählt der Film von einer Lehrerkonferenz, die unter Waffenzwang stattfindet, damit der Sohnemann nicht durchs Abi fäll.

Grindelwald plant, die Spaltung zwischen Magiern und Muggeln zu verschärfen und die Zauberweltherrschaft an sich zu reißen - aber mächtige Gegner*innen - allen voran Dumbledore und Scamander - leisten magischen Widerstand.

29.5. Sonntag

Der beliebteste blaue Igel der Welt ist zurück und will beweisen, dass er das Zeug zum echten Helden hat.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Familiengeschichte mit großem Abenteuerteil und alle kommen sich - trotz änzlichunterschiedlicher Positionen - näher. Beruht auf einer wahren Geschichte und macht Mut,
das, woran man glaubt, auch dann zu leben, wenn sich Widerstände bieten.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Ein Mutterherz, das für den Sohn in Guantanamo kämpft, gefühl- und humorvoll und zurecht prämiert auf der diesjährigen Berlinale mit dem Silbernen Bären für das Drehbuch und die Hauptdarstellerin.

Auf Basis eines Hörspiels erzählt der Film von einer Lehrerkonferenz, die unter Waffenzwang stattfindet, damit der Sohnemann nicht durchs Abi fäll.

1.6. Mittwoch

Мы рады объявить о проведении кинофестиваля Border! Wir sind glücklich, das BORDER CROSSING CHILDREN FESTIVAL zu Besuch zu haben!

Kinder & Jugend image/svg+xml

Auf Basis eines Hörspiels erzählt der Film von einer Lehrerkonferenz, die unter Waffenzwang stattfindet, damit der Sohnemann nicht durchs Abi fäll.

Ein Mutterherz, das für den Sohn in Guantanamo kämpft, gefühl- und humorvoll und zurecht prämiert auf der diesjährigen Berlinale mit dem Silbernen Bären für das Drehbuch und die Hauptdarstellerin.

2.6. Donnerstag

Der kleine Nick ist wieder da! Fantasievoll, kreativ umgesetzt und wunderbar bissig bisweilen ist dieser Film ein Kino-Spaß für die ganze Familie.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Auf Basis eines Hörspiels erzählt der Film von einer Lehrerkonferenz, die unter Waffenzwang stattfindet, damit der Sohnemann nicht durchs Abi fäll.

Eine Reise durch parallele Welten klingt erst einmal nach Blockbuster oder Comicverfilmung, hier jedoch ist es ein glitzerndes Feuerwerk der überbordenden Fantasie, eine wilde Reise durch Genres, Emotionen, philosophische Ansätze und das Kurzweiligste, was Kino bieten kann. Ein Trip, den man unbedingt auf großer Leinwand erleben muss.

3.6. Freitag

15:30 Saal 2

Eine wunderschöne aufwändig gefilmte Doku für Kinder, der dem Leben einer Biene folgt und vermittelt, dass jedes noch so kleine Lebewesen liebenswert ist und wertvoll. Nicht nur, weil Bienen unser Essen bestäuben. Sondern um ihrer selbst willen.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Der kleine Nick ist wieder da! Fantasievoll, kreativ umgesetzt und wunderbar bissig bisweilen ist dieser Film ein Kino-Spaß für die ganze Familie.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Fiktive Szenen verdichten sich mit Archivmaterial, alten Nachrichtenschauen und Fotos, aber auch neuen Interviews und natürlich Vogelers Bildern zu einer Erzählung und schenken eine Ahnung, wie es sein muss, wenn das ganze Leben in Zeiten des Umbruchs stattfindet, wenn Ideologien und Systeme aufeinandertreffen, Kriege alle Gewissheiten vernichten und der Mensch als kleines Rädchen im Getriebe versucht, etwas zu bewegen.

19:00 Saal 2

Ein liebevolles wie gleichzeitig subtiles Porträt der Sängerin und Liederschreiberin Bettina Wegner. Ihre biografische Erzählung und das mit Fingerspitzengefühl ausgesuchte Archivmaterial werfen aussagekräftige Schlaglichter auf ein essenzielles Fragment deutsch-deutscher Kulturgeschichte.

Auf Basis eines Hörspiels erzählt der Film von einer Lehrerkonferenz, die unter Waffenzwang stattfindet, damit der Sohnemann nicht durchs Abi fäll.

4.6. Samstag

15:30 Saal 2

Eine wunderschöne aufwändig gefilmte Doku für Kinder, der dem Leben einer Biene folgt und vermittelt, dass jedes noch so kleine Lebewesen liebenswert ist und wertvoll. Nicht nur, weil Bienen unser Essen bestäuben. Sondern um ihrer selbst willen.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Der kleine Nick ist wieder da! Fantasievoll, kreativ umgesetzt und wunderbar bissig bisweilen ist dieser Film ein Kino-Spaß für die ganze Familie.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Ein Mutterherz, das für den Sohn in Guantanamo kämpft, gefühl- und humorvoll und zurecht prämiert auf der diesjährigen Berlinale mit dem Silbernen Bären für das Drehbuch und die Hauptdarstellerin.

18:30 Saal 2

Ein liebevolles wie gleichzeitig subtiles Porträt der Sängerin und Liederschreiberin Bettina Wegner. Ihre biografische Erzählung und das mit Fingerspitzengefühl ausgesuchte Archivmaterial werfen aussagekräftige Schlaglichter auf ein essenzielles Fragment deutsch-deutscher Kulturgeschichte.

20:15 Saal 2

Eine Finnin und ein Russe beginnen auf einer langen Zugreise, die kulturellen Gegensätze der Völker zu überwinden. In Cannes mit dem Großen Preis der Jury prämiert

Eine Reise durch parallele Welten klingt erst einmal nach Blockbuster oder Comicverfilmung, hier jedoch ist es ein glitzerndes Feuerwerk der überbordenden Fantasie, eine wilde Reise durch Genres, Emotionen, philosophische Ansätze und das Kurzweiligste, was Kino bieten kann. Ein Trip, den man unbedingt auf großer Leinwand erleben muss.

5.6. Sonntag

Der kleine Nick ist wieder da! Fantasievoll, kreativ umgesetzt und wunderbar bissig bisweilen ist dieser Film ein Kino-Spaß für die ganze Familie.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Не важливо, мавпа це, свиня, їжак чи слон – кожен хоче реалізувати свою мрію та надихнути велику аудиторію! Показуємо фільм «Співай» українською версією для дітей та сімей біженців. Вхід безкоштовний

Kinder & Jugend image/svg+xml

Albus Dumbledore assigns Newt and his allies with a mission related to the rising power of Grindelwald.

OmU/OF image/svg+xml
17:30 Saal 2

Eine Finnin und ein Russe beginnen auf einer langen Zugreise, die kulturellen Gegensätze der Völker zu überwinden. In Cannes mit dem Großen Preis der Jury prämiert

19:45 Saal 2

Ein liebevolles wie gleichzeitig subtiles Porträt der Sängerin und Liederschreiberin Bettina Wegner. Ihre biografische Erzählung und das mit Fingerspitzengefühl ausgesuchte Archivmaterial werfen aussagekräftige Schlaglichter auf ein essenzielles Fragment deutsch-deutscher Kulturgeschichte.

20:30 OmU

Der letztjährige Wettbewerbsbeitrag aus Cannes mit Tilda Swinton ist Arthousekino vom Feinsten: Ein komplexer und mystischer Film, der einer audio-visuellen Meditation gleicht und seine Zuschauer*innen an eine Vielzahl von Gedankenorten mitnimmt während er mit herkömmlichen Erzählstrukturen bricht.

OmU/OF image/svg+xml

8.6. Mittwoch

Der kleine Nick ist wieder da! Fantasievoll, kreativ umgesetzt und wunderbar bissig bisweilen ist dieser Film ein Kino-Spaß für die ganze Familie.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Ein Mutterherz, das für den Sohn in Guantanamo kämpft, gefühl- und humorvoll und zurecht prämiert auf der diesjährigen Berlinale mit dem Silbernen Bären für das Drehbuch und die Hauptdarstellerin.

Auf Basis eines Hörspiels erzählt der Film von einer Lehrerkonferenz, die unter Waffenzwang stattfindet, damit der Sohnemann nicht durchs Abi fäll.

9.6. Donnerstag

Der kleine Nick ist wieder da! Fantasievoll, kreativ umgesetzt und wunderbar bissig bisweilen ist dieser Film ein Kino-Spaß für die ganze Familie.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Auf Basis eines Hörspiels erzählt der Film von einer Lehrerkonferenz, die unter Waffenzwang stattfindet, damit der Sohnemann nicht durchs Abi fäll.

19:00 Saal 2

Ein liebevolles wie gleichzeitig subtiles Porträt der Sängerin und Liederschreiberin Bettina Wegner. Ihre biografische Erzählung und das mit Fingerspitzengefühl ausgesuchte Archivmaterial werfen aussagekräftige Schlaglichter auf ein essenzielles Fragment deutsch-deutscher Kulturgeschichte.

Eine Reise durch parallele Welten klingt erst einmal nach Blockbuster oder Comicverfilmung, hier jedoch ist es ein glitzerndes Feuerwerk der überbordenden Fantasie, eine wilde Reise durch Genres, Emotionen, philosophische Ansätze und das Kurzweiligste, was Kino bieten kann. Ein Trip, den man unbedingt auf großer Leinwand erleben muss.

15.6. Mittwoch

Der kleine Nick ist wieder da! Fantasievoll, kreativ umgesetzt und wunderbar bissig bisweilen ist dieser Film ein Kino-Spaß für die ganze Familie.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Ein kraftvoller Film, um die pandemisch angeknackste Liebe zum Kino neu zu entdecken, Cinema Paradiso aus Indien

Film verpasst? image/svg+xml

Fiktive Szenen verdichten sich mit Archivmaterial, alten Nachrichtenschauen und Fotos, aber auch neuen Interviews und natürlich Vogelers Bildern zu einer Erzählung und schenken eine Ahnung, wie es sein muss, wenn das ganze Leben in Zeiten des Umbruchs stattfindet, wenn Ideologien und Systeme aufeinandertreffen, Kriege alle Gewissheiten vernichten und der Mensch als kleines Rädchen im Getriebe versucht, etwas zu bewegen.

16.6. Donnerstag

Als der Biene Maja und ihrem besten Freund Willi eine geheimnisvolle goldene Kugel anvertraut wird, ahnen die beiden nicht, in welch haarsträubende Abenteuer sie deswegen bald verwickelt werden. So retten sie zunächst eine Ameisenprinzessin, geraten in einen großen Insektenkampf und lernen ganz neue Welten kennen.

Kinder & Jugend image/svg+xml

An aging Chinese immigrant is swept up in an insane adventure, where she alone can save the world by exploring other universes connecting with the lives she could have led.

OmU/OF image/svg+xml

Nicolette Krebitz neuer Film erzählt von einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte, wie sie (fast) nur im Kino passieren kann, ein Film, der mal ins Surreale abdriftet, dann zur Hommage an die Nouvelle Vague wird, voll unbändiger Fantasie und den faszinierenden Möglichkeiten, die nur Kino bieten kann.

19:00 Saal 2

Eine Finnin und ein Russe beginnen auf einer langen Zugreise, die kulturellen Gegensätze der Völker zu überwinden. In Cannes mit dem Großen Preis der Jury prämiert

20:15 OmU

Der letztjährige Wettbewerbsbeitrag aus Cannes mit Tilda Swinton ist Arthousekino vom Feinsten: Ein komplexer und mystischer Film, der einer audio-visuellen Meditation gleicht und seine Zuschauer*innen an eine Vielzahl von Gedankenorten mitnimmt während er mit herkömmlichen Erzählstrukturen bricht.

OmU/OF image/svg+xml

17.6. Freitag

15:30 Saal 2

Ein behutsam und zärtlich erzählter Film über Diskriminierung und Inklusion, der verschiedene Zugänge für kleine und große Zuschauer*innen bietet. Empfohlen ab 10. Der Film wurde beim renommierten Kinderfilmfestival Schlingel mit dem Hauptpreis ausgezeichnet.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Als der Biene Maja und ihrem besten Freund Willi eine geheimnisvolle goldene Kugel anvertraut wird, ahnen die beiden nicht, in welch haarsträubende Abenteuer sie deswegen bald verwickelt werden. So retten sie zunächst eine Ameisenprinzessin, geraten in einen großen Insektenkampf und lernen ganz neue Welten kennen.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Fiktive Szenen verdichten sich mit Archivmaterial, alten Nachrichtenschauen und Fotos, aber auch neuen Interviews und natürlich Vogelers Bildern zu einer Erzählung und schenken eine Ahnung, wie es sein muss, wenn das ganze Leben in Zeiten des Umbruchs stattfindet, wenn Ideologien und Systeme aufeinandertreffen, Kriege alle Gewissheiten vernichten und der Mensch als kleines Rädchen im Getriebe versucht, etwas zu bewegen.

18:30 Saal 2

Ein liebevolles wie gleichzeitig subtiles Porträt der Sängerin und Liederschreiberin Bettina Wegner. Ihre biografische Erzählung und das mit Fingerspitzengefühl ausgesuchte Archivmaterial werfen aussagekräftige Schlaglichter auf ein essenzielles Fragment deutsch-deutscher Kulturgeschichte.

Nicolette Krebitz neuer Film erzählt von einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte, wie sie (fast) nur im Kino passieren kann, ein Film, der mal ins Surreale abdriftet, dann zur Hommage an die Nouvelle Vague wird, voll unbändiger Fantasie und den faszinierenden Möglichkeiten, die nur Kino bieten kann.

18.6. Samstag

15:30 Saal 2

Ein behutsam und zärtlich erzählter Film über Diskriminierung und Inklusion, der verschiedene Zugänge für kleine und große Zuschauer*innen bietet. Empfohlen ab 10. Der Film wurde beim renommierten Kinderfilmfestival Schlingel mit dem Hauptpreis ausgezeichnet.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Der kleine Nick ist wieder da! Fantasievoll, kreativ umgesetzt und wunderbar bissig bisweilen ist dieser Film ein Kino-Spaß für die ganze Familie.

Kinder & Jugend image/svg+xml
17:15 Saal 2

Ein liebevolles wie gleichzeitig subtiles Porträt der Sängerin und Liederschreiberin Bettina Wegner. Ihre biografische Erzählung und das mit Fingerspitzengefühl ausgesuchte Archivmaterial werfen aussagekräftige Schlaglichter auf ein essenzielles Fragment deutsch-deutscher Kulturgeschichte.

Nicolette Krebitz neuer Film erzählt von einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte, wie sie (fast) nur im Kino passieren kann, ein Film, der mal ins Surreale abdriftet, dann zur Hommage an die Nouvelle Vague wird, voll unbändiger Fantasie und den faszinierenden Möglichkeiten, die nur Kino bieten kann.

19:30 OmU Saal 2

Mit epischer Bildsprache zeigt das authentische Soldatendrama aus Südafrika, wie das Apartheid-Regime nicht nur Gräueltaten an der schwarzen Bevölkerung verübte, sondern alle Abweichler aus der Gesellschaft zu beseitigen bemüht war.

Queerfilmnacht image/svg+xml

Im Juni lieblingsfilmschwippsen wir mit Fellinis erfolgreichstem Film, einem Meisterwerk der Filmgeschichte über Eitelkeit, Selbstzerstörung und flüchtigen Ruhm. Aktueller denn je - und unvergessen: Der ewige Brunnen! Das ewige Wasser! Die ewige Frau!

Lieblingsfilm image/svg+xml

19.6. Sonntag

11:00

Eine Kleinmachnower Initiative organisiert Filmvorführungen, Ausstellungen und Podiumsdiskussionen mit dem Ziel, eine Städtepartnerschaft mit Keetmanshoop in Namibia zu begründen. Heute sehen wir einen Dokumentarfilm über dieses mit atemberaubender Schönheit gesegnete Land. Im Anschluss gibt es Gelegenheit für Fragen, Erfahrungsaustausch und freundlichen Plausch.

Не важливо, мавпа це, свиня, їжак чи слон – кожен хоче реалізувати свою мрію та надихнути велику аудиторію! Показуємо фільм «Співай» українською версією для дітей та сімей біженців. Вхід безкоштовний

Kinder & Jugend image/svg+xml
15:30 Saal 2

Eine wunderschöne aufwändig gefilmte Doku für Kinder, der dem Leben einer Biene folgt und vermittelt, dass jedes noch so kleine Lebewesen liebenswert ist und wertvoll. Nicht nur, weil Bienen unser Essen bestäuben. Sondern um ihrer selbst willen.

Kinder & Jugend image/svg+xml
18:30 Saal 2

Eine Finnin und ein Russe beginnen auf einer langen Zugreise, die kulturellen Gegensätze der Völker zu überwinden. In Cannes mit dem Großen Preis der Jury prämiert

Nicolette Krebitz neuer Film erzählt von einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte, wie sie (fast) nur im Kino passieren kann, ein Film, der mal ins Surreale abdriftet, dann zur Hommage an die Nouvelle Vague wird, voll unbändiger Fantasie und den faszinierenden Möglichkeiten, die nur Kino bieten kann.

22.6. Mittwoch

Der kleine Nick ist wieder da! Fantasievoll, kreativ umgesetzt und wunderbar bissig bisweilen ist dieser Film ein Kino-Spaß für die ganze Familie.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Nicolette Krebitz neuer Film erzählt von einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte, wie sie (fast) nur im Kino passieren kann, ein Film, der mal ins Surreale abdriftet, dann zur Hommage an die Nouvelle Vague wird, voll unbändiger Fantasie und den faszinierenden Möglichkeiten, die nur Kino bieten kann.

Eine Reise durch parallele Welten klingt erst einmal nach Blockbuster oder Comicverfilmung, hier jedoch ist es ein glitzerndes Feuerwerk der überbordenden Fantasie, eine wilde Reise durch Genres, Emotionen, philosophische Ansätze und das Kurzweiligste, was Kino bieten kann. Ein Trip, den man unbedingt auf großer Leinwand erleben muss.

23.6. Donnerstag

Als der Biene Maja und ihrem besten Freund Willi eine geheimnisvolle goldene Kugel anvertraut wird, ahnen die beiden nicht, in welch haarsträubende Abenteuer sie deswegen bald verwickelt werden. So retten sie zunächst eine Ameisenprinzessin, geraten in einen großen Insektenkampf und lernen ganz neue Welten kennen.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Auf Basis eines Hörspiels erzählt der Film von einer Lehrerkonferenz, die unter Waffenzwang stattfindet, damit der Sohnemann nicht durchs Abi fäll.

Nicolette Krebitz neuer Film erzählt von einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte, wie sie (fast) nur im Kino passieren kann, ein Film, der mal ins Surreale abdriftet, dann zur Hommage an die Nouvelle Vague wird, voll unbändiger Fantasie und den faszinierenden Möglichkeiten, die nur Kino bieten kann.

26.6. Sonntag

15:30 Saal 2

Ein behutsam und zärtlich erzählter Film über Diskriminierung und Inklusion, der verschiedene Zugänge für kleine und große Zuschauer*innen bietet. Empfohlen ab 10. Der Film wurde beim renommierten Kinderfilmfestival Schlingel mit dem Hauptpreis ausgezeichnet.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Als der Biene Maja und ihrem besten Freund Willi eine geheimnisvolle goldene Kugel anvertraut wird, ahnen die beiden nicht, in welch haarsträubende Abenteuer sie deswegen bald verwickelt werden. So retten sie zunächst eine Ameisenprinzessin, geraten in einen großen Insektenkampf und lernen ganz neue Welten kennen.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Seit seiner Jugend schlägt sich Walter Kaufmann auf die Seite der Verfolgten und Entrechteten dieser Erde. Seine Abenteuerlust ist Ausdruck eines wachen Geistes, der die Welt mit eigenen Augen erfassen will. Es ist eine seltene letzte Gelegenheit für junge und ältere Zuschauer, die Welt aus der Perspektive dieses Zeitzeugen vermittelt zu bekommen. Das Regieduo Karin Kaper und Dirk Szuszies stehen nach der Vorstellung zum Filmgespräch bereit.

Film & Gespräch image/svg+xml
19:00 Saal 2

Ein liebevolles wie gleichzeitig subtiles Porträt der Sängerin und Liederschreiberin Bettina Wegner. Ihre biografische Erzählung und das mit Fingerspitzengefühl ausgesuchte Archivmaterial werfen aussagekräftige Schlaglichter auf ein essenzielles Fragment deutsch-deutscher Kulturgeschichte.

29.6. Mittwoch

Als der Biene Maja und ihrem besten Freund Willi eine geheimnisvolle goldene Kugel anvertraut wird, ahnen die beiden nicht, in welch haarsträubende Abenteuer sie deswegen bald verwickelt werden. So retten sie zunächst eine Ameisenprinzessin, geraten in einen großen Insektenkampf und lernen ganz neue Welten kennen.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Nicolette Krebitz neuer Film erzählt von einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte, wie sie (fast) nur im Kino passieren kann, ein Film, der mal ins Surreale abdriftet, dann zur Hommage an die Nouvelle Vague wird, voll unbändiger Fantasie und den faszinierenden Möglichkeiten, die nur Kino bieten kann.

20:15 OmU

Der letztjährige Wettbewerbsbeitrag aus Cannes mit Tilda Swinton ist Arthousekino vom Feinsten: Ein komplexer und mystischer Film, der einer audio-visuellen Meditation gleicht und seine Zuschauer*innen an eine Vielzahl von Gedankenorten mitnimmt während er mit herkömmlichen Erzählstrukturen bricht.

OmU/OF image/svg+xml

30.6. Donnerstag

Fiktive Szenen verdichten sich mit Archivmaterial, alten Nachrichtenschauen und Fotos, aber auch neuen Interviews und natürlich Vogelers Bildern zu einer Erzählung und schenken eine Ahnung, wie es sein muss, wenn das ganze Leben in Zeiten des Umbruchs stattfindet, wenn Ideologien und Systeme aufeinandertreffen, Kriege alle Gewissheiten vernichten und der Mensch als kleines Rädchen im Getriebe versucht, etwas zu bewegen.

Als der Biene Maja und ihrem besten Freund Willi eine geheimnisvolle goldene Kugel anvertraut wird, ahnen die beiden nicht, in welch haarsträubende Abenteuer sie deswegen bald verwickelt werden. So retten sie zunächst eine Ameisenprinzessin, geraten in einen großen Insektenkampf und lernen ganz neue Welten kennen.

Kinder & Jugend image/svg+xml

Ein kraftvoller Film, um die pandemisch angeknackste Liebe zum Kino neu zu entdecken, Cinema Paradiso aus Indien

Film verpasst? image/svg+xml