image/svg+xml

 

Niemand liebt Dich wie Dein Kino.

Nur Kino kann, was Kino kann: Seine Gäste auf Reisen schicken, ihre (innere) Welt verändern, sie ihre Perspektiven wechseln lassen, sie laut und schallend zum Lachen und dann ganz heimlich still und leise zum Weinen bringen - und all das innerhalb von 1 ½ Stunden.

Die Kammerspiele Kleinmachnow wurden als Lichtspielhaus 1936-38 erbaut und wir sind glücklich, mit einem breit gefächerten Programm diesen wundervollen und romantischen Kinostandort wieder beleben und damit erhalten zu können.

Unser Kinoprogramm ist das eines klassischen Arthouse-Kinos mit Betonung auf anspruchsvollem europäischem Film und einer Liebe zu den großen Filmen der Vergangenheit, aber auch einem Hang zum Ungewöhnlichen. Wir möchten unsere Besucher*innen ermuntern, sich auf cineastische Abenteuer einzulassen jenseits des Bekannten, um immer wieder aus bestehenden - und vielleicht auch festgefahrenen Sichtweisen auszubrechen.

Das mittlerweile zum Cineastentipp avancierte Format Lieblingsfilm mit Schwipps besteht seit 2013 und bringt in der Regel einmal monatlich einen besonders schönen Film auf die Leinwand, dazu gibt es ein passendes Getränk zum und eine kurze Einführung in den Film.

Wir veranstalten Sneaks und Filmgespräche und zeigen, sofern es ins Programm passt, sonntags einen Film in OmU.

Ein besonderer Fokus liegt bei uns auf Schul- und Kinderkino. Wir ermutigen Schulen, Kino mit in den Unterricht einzubeziehen und stehen bei der Wahl der Filme beratend zur Seite.

Doch auch für Senior*innen haben wir seit 2018 und in  Kooperation mit der Akademie 2. Lebenshälfte eine besondere Filmreihe ins Leben gerufen: Spätlese - die Filmreihe für besonders gute Jahrgänge findet einmal monatlich statt und zeigt einen handverlesenen Film, der sich mich dem Alter auseinandersetzt.

Ebenfalls neu im Programm: Schnullerkino an wechselnden Vormittagen mit leiserem Ton und hellerem Licht für Mamas, Papas und Schnulleriche und Schnullerinen.

Wir sind mehrfache Trägerin eines hoch dotierten Kinoprogrammpreises des Medienboards und in diesem Jahr, 2018, zum zweiten Mal Berlinale Goes Kiez Kino. Seit diesem Jahr sind wir Mitglied des internationalen Netzwerkes Europa Cinema, was uns besonders ehrt, da wir nun in der Liga der besten Programmkinos Europas spielen dürfen.

All dies und noch viel mehr verdanken wir unserem zauberhaften Publikum - niemand liebt Dich, wie gesagt, wie Dein Kino.

Danke! Merci! Thanx!

 

Ansprechpartnerin Kino
Valeska Hanel
hanel@neuekammerspiele.de

 

 

Lieblingsfilm_Block

Filmbewertungsstelle_Block

Wunschfilm_Block

Schröders_Block

Kinderkino_Block

Picture_01

Picture_03

Picture_05

Lepo

Spätlese_Block

Kinopreise_Block

EACD

Genossenschaft_Block

Schnuller_Block

Picture_02

Picture_04