BERLINALE GOES KIEZ – The Fable


Programm

BERLINALE GOES KIEZ - The Fable

Der erste indische Film seit 2020 auf der Berlinale – und dann gleich mit einer Weltpremiere und einige Tage später dann gleich bei uns in Kleinmachnow.

Raam Reddy, der Autor und Regisseur des Films, sagt dazu „The Fable ist nicht nur ein Film, sondern ein unverfälschtes Stück meiner Seele.“

Die Fabel mit Manoj Bajpayee in der Hauptrolle handelt von einer Familie, die an der Grenze zwischen Indien und Nepal im Himalaya lebt. Sie besitzen ein weitläufiges Anwesen mit Obstgärten. Zu Beginn des Frühlings gibt es in den Obstgärten geheimnisvolle Feuer. Niemand weiß, wer Niemand weiß, wer sie gelegt hat oder warum – aber letztendlich wird das Geheimnis gelöst. Der Film wurde in Uttarakhand gedreht und spielt im Jahr 1989 und entführt uns in ein fernes Land mit wunderbaren Landschaften, die eindrucksvoll auf Zelluloid festgehalten werden. Ein besonderes Filmerlebnis!

Der Ticketvorverkauf beginnt immer drei Tage vor dem Vorstellungstag – für die Filme bei uns, die am 18.2. laufen werden, also am 15.2. ab 10 Uhr!

Sowohl online bei der Berlinale als auch wie immer bei uns an der Kinokasse, die wir extra dafür zu dem Termin öffnen.

Sprache: Hindi, Englisch / Untertitel: Englisch
Neue Kammerspiele
  • AUSVERKAUFT
  • Berlinale goes Kiez
  • Genre: Weltpremiere
  • Regie: Raam Reddy
  • FSK: ohne Angabe
  • Land: Indien / USA
  • Jahr: 2024

Auch interessant:
FILME FÜR DEN FRIEDEN: BOB MARLEY: ONE LOVE OmU

Ein Film-Muss für alle Reggae-Fans mit der dringenden Empfehlung, diesen Film im Original mit Untertiteln anzusehen!! Die Stimmung des Film mit dem besonderen Sound des Jamaican English ist einzigartig und…

englisches Original mit deutschen Untertiteln
Neue Kammerspiele
  • Drama
  • OmU

THE ZONE OF INTEREST

Regisseur und Drehbuchautor Jonathan Glazer (UNDER THE SKIN – TÖDLICHE VERFÜHRUNG, THE FALL) ließ sich für den Film von dem gleichnamigen Buch des verstorbenen Autoren Martin Amis inspirieren. Sein in…

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama

DIE HERRLICHKEIT DES LEBENS

1923: Dora Diamant und Franz Kafka lernen sich zufällig am Ostseestrand kennen. Er ist ein Mann von Welt, sie aus dem tiefen Osten, er kann schreiben, sie kann tanzen. Sie…

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama
  • Romanze

Neue Kammerspiele