FILME FÜR DEN FRIEDEN / CHOPIN – ICH FÜRCHTE MICH NICHT VOR DER DUNKELHEIT


Programm

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


FILME FÜR DEN FRIEDEN
Drei Pianisten spielen drei Konzerte an Orten, die in Zusammenhang mit unvorstellbaren Konflikten der Menschheit stehen.

Orte, die Musik brauchen mit Musik, die Hoffnungen weckt und Emotionen entfacht. Werden Chopins Kompositionen es vermögen, sie zu heilen?

Film
Neue Kammerspiele
  • Dokumentarfilm
  • Filme für den Frieden
  • Konzert
  • Musik
  • Genre: Dokumentarfilm, Musik, Konzert
  • Regie: Joanna Kaczmarek, Hwang-seong Kim, Maciej Pawelczyk
  • FSK: ab 12
  • Land: PL,KR
  • Jahr: 2021

Auch interessant:
ONE LIFE

Nicholas „Nicky“ Winton (Johnny Flynn) besucht als 29-jähriger Londoner Börsenmakler im Jahr 1938 die Tschechoslowakei, nachdem er über die unzumutbaren Zustände in den Flüchtlingslagern vor Ort erfahren hat. In Prag…

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama

FISH AND SHIPS

von Jannis Eggelsmann „Fish and Ships“ ist ein Stück, das visuelles Theater und Situationskomik durch Pantomime verbindet und eine bunte Geschichte ohne Worte erzählt. Die Geschichte handelt von einem Patienten,…

Tanz und Performance
Neue Kammerspiele

    DER ZOPF

    ndien: Smita träumt davon, dass ihre Tochter in die Schule gehen und so dem Elend, in dem sie als „Unberührbare“ leben muss, entkommen kann. Italien: Giulia arbeitet in der Perückenwerkstatt…

    Film
    Neue Kammerspiele
    • Drama

    Neue Kammerspiele