DIE REISE DER PINGUINE


Programm

DIE REISE DER PINGUINE

Weder eisige Kälte, noch Schneestürme mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 250km/h können sie aufhalten.

Der Selbsterhaltungstrieb ist stärker. Luc Jacquet, mit Preisen ausgezeichneter Filmemacher, Kameramann und Fotograph, hat mit „The Emperor’s Journey“ einen Dokumentarfilm abgeliefert, der ihm und seiner Crew alles abverlangt hat. Fern ab der Zivilisation harrte das Filmteam 13 Monate in der Antarktis aus und folgte dem Pinguin auf seiner Reise. Für den Soundtrack zeichnet Emilie Simon verantwortlich, die letztes Jahr mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum für Aufsehen sorgen konnte. Sie schafft es, die Atmosphäre des Films aufzufangen und musikalisch wiederzugeben.

Film
Neue Kammerspiele
  • Dokumentarfilm
  • Kinderfilm
  • Genre: Dokumentarfilm, Kinderfilm
  • Regie: Luc Jacquet
  • FSK: ab 0
  • Land:
  • Jahr: 2005

Auch interessant:
DIE ZWÖLF GESCHWORENEN

Stück von Reginald Rose Nachbarn spielen für Nachbarn präsentieren ab November ihr neues Projekt. Der moderne Klassiker DIE ZWÖLF GESCHWORENEN ist aktueller denn je. Es geht um Fakten, Wahrheit, Haltung…

Neue Kammerspiele
  • Theater

MIA UND DER WEIßE LÖWE

Das Leben der zehnjährigen Mia (Daniah de Villiers) gerät aus den Fugen, als ihre Familie sich dazu entscheidet, in Südafrika eine Löwenzuchtfarm zu übernehmen. Mia kann sich nicht eingewöhnen, zu…

Film
Neue Kammerspiele
  • Family

HEIDI IN DER STADT (1977)

Heidi wird von Tante Dete nach Frankfurt gebracht. In der hessischen Stadt soll sie bei Familie Sesemann unterkommen und der gelähmten Tochter Klara Gesellschaft leisten. Obwohl sich Heidi mit Klara…

Film
Neue Kammerspiele
  • Animation
  • Komödie

Neue Kammerspiele