DIE REISE DER PINGUINE


Programm

DIE REISE DER PINGUINE

Weder eisige Kälte, noch Schneestürme mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 250km/h können sie aufhalten.

Der Selbsterhaltungstrieb ist stärker. Luc Jacquet, mit Preisen ausgezeichneter Filmemacher, Kameramann und Fotograph, hat mit „The Emperor’s Journey“ einen Dokumentarfilm abgeliefert, der ihm und seiner Crew alles abverlangt hat. Fern ab der Zivilisation harrte das Filmteam 13 Monate in der Antarktis aus und folgte dem Pinguin auf seiner Reise. Für den Soundtrack zeichnet Emilie Simon verantwortlich, die letztes Jahr mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum für Aufsehen sorgen konnte. Sie schafft es, die Atmosphäre des Films aufzufangen und musikalisch wiederzugeben.

Film
Neue Kammerspiele
  • Dokumentarfilm
  • Kinderfilm
  • Genre: Dokumentarfilm, Kinderfilm
  • Regie: Luc Jacquet
  • FSK: ab 0
  • Land:
  • Jahr: 2005

Auch interessant:
EVIL DOES NOT EXIST

Takumi und seine Tochter Hana leben im Dorf Mizubiki in der Nähe von Tokio. Sie führen ein bescheidenes Leben im Einklang mit der Natur und schätzen die Abgeschiedenheit. Der Frieden…

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama

UNION – DIE BESTEN ALLER TAGE

„Scheiße, wir steigen auf!“, hieß es 2019 noch augenzwinkernd auf einem Banner im Stadion des damaligen Zweitligisten 1. FC Union Berlin an der Alten Försterei. Vier Bundesliga-Jahre später qualifiziert sich…

Film
Neue Kammerspiele
  • Dokumentarfilm

MORGEN IST AUCH NOCH EIN TAG

Rom, 1946 nach der Befreiung vom Faschismus. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe fügt….

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama
  • Tragikkomödie

Neue Kammerspiele