EINS, ZWEI, DREI


Programm

EINS, ZWEI, DREI

Hier muss er sich mit strammstehenden Deutschen, preußisch-zackigen Untergebenen und den verhassten Kommunisten aus Ostberlin herumschlagen.

Und dann bekommt er auch noch den ehrenvollen Auftrag, auf Scarlett Hazeltine, die Tochter seines Chefs, während ihres Berlinbesuchs aufzupassen. Scarlett, so lebenslustig wie unberechenbar, verschwindet kurz vor der Ankunft ihrer Eltern und verliebt sich unpassenderweise in den 150%igen Kommunisten Otto.
1961, im Kalten Krieg und im Jahr des Mauerbaus, inszenierte Billy Wilder seine temporeiche Komödie voll ironischer Seitenhiebe auf politische Realitäten und nationale Klischees. Damals von Publikum und Kritiken abgelehnt, hat der Film heute unbestritten Kultstatus erlangt.

Film
Neue Kammerspiele
  • Genre:
  • Regie: Billy Wilder
  • FSK: ab 6
  • Land: USA
  • Jahr: 1961

Auch interessant:
THABO – DAS NASHORN-ABENTEUER

In Hlatikulu ist einfach nichts los, meint Thabo (Litlhonolofatso Litlhakanyane). Und das ist für einen Nachwuchs-Detektiv natürlich blöd, denn so gibt es gar keine Fälle zu lösen. Aber was heißt…

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama

DIE ZWÖLF GESCHWORENEN

Stück von Reginald Rose Nachbarn spielen für Nachbarn präsentieren ab November ihr neues Projekt. Der moderne Klassiker DIE ZWÖLF GESCHWORENEN ist aktueller denn je. Es geht um Fakten, Wahrheit, Haltung…

Neue Kammerspiele
  • Theater

ES IST NUR EINE PHASE, HASE

Alterspubertät, die: Ein krisenhafter Zustand der Unsicherheit in der Mitte des Lebens, in dem die Betroffenen, hormonell schwer verwirrt, den Sinn ihres bisherigen Daseins kritisch überdenken und in Zweifel ziehen….

Film
Neue Kammerspiele
  • Komödie

Neue Kammerspiele