MAX UTHOFF – ALLES IM WUNDERLAND – Berlin Premiere!


Programm

MAX UTHOFF - ALLES IM WUNDERLAND – Berlin Premiere!

Eine Studie hat ergeben, dass die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne von Internetnutzer:innen für einen bestimmten Inhalt bei 2,5 Sekunden liegt.

Das Lesen des vorherigen Satzes hat ca. 4 Sekunden gedauert. Ich dürfte Sie also schon verloren haben. Und deswegen kann ich jetzt, nur für mich, erzählen, worum es in meinem nächsten Programm nicht gehen wird.

Um Studien, die sich mit der durchschnittlichen Aufmerksamkeitsspanne von irgendjemand beschäftigt. Und um Inhalte, die in 2,5 Sekunden erfasst werden können, also Christian Lindner.

Worum es tatsächlich geht? Vielleicht um den Tod, Kaninchenlöcher und die Frage, wie wir das alles eigentlich aushalten? Vielleicht aber auch nicht. Vielleicht um die Frage, wer nutzloser für diese Gesellschaft ist, der Rechtsanwalt oder die FDP-Wählerin? Vielleicht aber auch nicht. Vielleicht wird der Wahnsinn unserer Zeit wieder wie gewohnt hinterhältig, absurd, linksextrem und albern aufgearbeitet. Vielleicht aber auch nicht. Vielleicht lüfte ich dann sogar das Geheimnis, ob es sich bei diesem Pressetext nur um den schamlosen Versuch handelt, Sie neugierig zu machen und Ihnen Ihre Barschaft aus der Tasche zu ziehen. Vielleicht aber auch nicht.

Wie dem auch sei, ich freue mich auf Sie. Vielleicht.

„Ein erstklassiger Kabarettist“ Stuttgarter Zeitung

„Überragend. So überzeugend böse und zugleich unterhaltsam war im deutschen Kabarett schon lange keiner mehr“  Süddeutsche.de

 

Kabaret
Neue Kammerspiele

    • Genre:
    • Regie:
    • FSK: keine Angabe
    • Land:
    • Jahr: 2022

    Auch interessant:
    Wir wollen reden! Gesellschaftspolitischer Gesprächskreis

    Die Welt scheint zunehmend aus den Fugen zu geraten – Umweltkrise, Pandemie, Krieg, Inflation, soziale Spaltung, Erodierung sinn- und ordnungsstiftender Institutionen usw. usw. Fragen über Fragen, denen es sich zu nähern…

    Diskussion
    Kammerspiele
    • Anmeldung erforderlich
    • Eintritt frei

    FISH AND SHIPS

    von Jannis Eggelsmann „Fish and Ships“ ist ein Stück, das visuelles Theater und Situationskomik durch Pantomime verbindet und eine bunte Geschichte ohne Worte erzählt. Die Geschichte handelt von einem Patienten,…

    Tanz und Performance
    Neue Kammerspiele

      SIEGER SEIN

      Mona (Dileyla Agirman) ist mit ihrer kurdischen Familie aus Syrien geflüchtet und kommt auf eine anarchische Schule in Berlin-Wedding. Die meisten Lehrkräfte sind mit ihren Nerven am Ende, und das…

      Film
      Neue Kammerspiele
      • Drama
      • Familienfilm

      Neue Kammerspiele