MEIN FABELHAFTES VERBRECHEN


Programm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Paris in den 1930er-Jahren.

Die hübsche, aber erfolglose Schauspielerin Madeleine Verdier wird überraschend des Mordes an einem berühmten Filmproduzenten bezichtigt. Auf Anraten ihrer besten Freundin, der arbeitslosen Anwältin Pauline, bekennt sie sich schuldig, obwohl sie das Verbrechen gar nicht begangen hat. Es folgt ein Aufsehen erregender Prozess, in dem die clevere Pauline auf Notwehr plädiert und Madeleine prompt freigesprochen wird. Plötzlich ist sie ein Star und wird mit lukrativen Rollenangeboten überschüttet – bis zu dem Tag, an dem die wahre Mörderin auftaucht und ihr Stück vom Kuchen einfordert.

Film
Neue Kammerspiele
  • Komödie
  • Genre: Komödie
  • Regie: François Ozon
  • FSK: ab 12
  • Land: FR
  • Jahr: 2023

Auch interessant:
DIRTY DANCING

Francis „Baby“ Houseman (Jennifer Grey) ist ein Mädchen aus reichem Hause. Sie und ihre Familie verbringen die Sommerferien 1963 in Max Kellermans (Jack Weston) Hotel, wo Baby dem feschen Tanzlehrer…

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama

ALLES STEHT KOPF 2

In Disney•Pixars ALLES STEHT KOPF 2 kehren wir in den Kopf des nun frischgebackenen Teenagers Riley zurück – genau zu dem Zeitpunkt, an dem das Hauptquartier plötzlich abgerissen wird, um…

Film
Neue Kammerspiele
  • Animation

SCHTONK

Schtonk! ist eine satirische deutsche Filmkomödie über die Veröffentlichung der gefälschten Hitler-Tagebücher in der Hamburger Illustrierten Stern 1983. Der schmierige Illustrierten-Redakteur Hermann Willié (Götz George) startet 1983 den Coup seines…

Film
Neue Kammerspiele
  • Komödie

Neue Kammerspiele