MEIN FABELHAFTES VERBRECHEN


Programm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Paris in den 1930er-Jahren.

Die hübsche, aber erfolglose Schauspielerin Madeleine Verdier wird überraschend des Mordes an einem berühmten Filmproduzenten bezichtigt. Auf Anraten ihrer besten Freundin, der arbeitslosen Anwältin Pauline, bekennt sie sich schuldig, obwohl sie das Verbrechen gar nicht begangen hat. Es folgt ein Aufsehen erregender Prozess, in dem die clevere Pauline auf Notwehr plädiert und Madeleine prompt freigesprochen wird. Plötzlich ist sie ein Star und wird mit lukrativen Rollenangeboten überschüttet – bis zu dem Tag, an dem die wahre Mörderin auftaucht und ihr Stück vom Kuchen einfordert.

Film
Neue Kammerspiele
  • Komödie
  • Genre: Komödie
  • Regie: François Ozon
  • FSK: ab 12
  • Land: FR
  • Jahr: 2023

Auch interessant:
Foyerkonzert: Scott Hildebrand

Nach dem großen Zuspruch bei unserem ersten Foyerkonzert im März freuen wir uns wieder auf einen ganz besonderen Künstler. SCOTT HILDEBRAND ist Singer / Songwriter und Multiinstrumentalist. Seine Musik orientiert…

  • Eintritt frei
  • Musik

SIEGER SEIN

Mona (Dileyla Agirman) ist mit ihrer kurdischen Familie aus Syrien geflüchtet und kommt auf eine anarchische Schule in Berlin-Wedding. Die meisten Lehrkräfte sind mit ihren Nerven am Ende, und das…

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama
  • Familienfilm

DAS KLEINE GESPENST

Doch weder es selbst noch sein einziger Freund, der Uhu Schuhu (Wolfgang Hess), wissen, wie sie das anstellen sollen. Als eines Tages der Schüler Karl (Jonas Holdenrieder) mit seiner Klasse…

Film
Neue Kammerspiele
  • Family

Neue Kammerspiele