PINGUINE KÖNNEN KEINEN KÄSEKUCHEN BACKEN


Programm

PINGUINE KÖNNEN KEINEN KÄSEKUCHEN BACKEN

Ein Schauspiel von Ulrich Hub für Menschen von 6-99

Es spielen: Katharina Bakker, Joachim Kosack, Katja Hartwig und Marie Schneider

Da steht ein Käsekuchen herum, verführerisch duftend – und offensichtlich herrenlos!

Zwei Pinguine können ihr Glück kaum fassen und kurz darauf haben sie den Kuchen verspeist, wohl wissend, dass man nicht einfach essen darf, was einem nicht gehört.

Als dann auch noch der rechtmäßige Besitzer, ein Maulwurf erscheint, haben die zwei ein echtes Problem, das sie mit allerlei Ablenkungsmanövern zu lösen versuchen. Allerdings können Pinguine nun mal keinen Käsekuchen backen, aber ein etwas durchgeknalltes Huhn verspricht Abhilfe: „Käsekuchen backen ist doch ein Kinderspiel!“

Ein Stück über kindlichen Leichtsinn, über Freundschaft und Rivalität und was es heißt, sich aus der Verantwortung zu stehlen und ein komödiantischer Krimi für Kinder, Unterhaltung für Jung und Alt und ein herrlicher Quark.

Theater für Kinder ab 6 Jahre
Neue Kammerspiele

    • Genre:
    • Regie:
    • FSK: keine Angabe
    • Land:
    • Jahr: 2023

    Auch interessant:
    EIN GLÜCKSFALL

    Fanny und Jean sind das perfekte Ehepaar – beide haben Erfolg im Beruf, leben in einer prächtigen Wohnung in einem exklusiven Viertel von Paris und scheinen noch genauso verliebt zu…

    Film
    Neue Kammerspiele
    • Drama
    • Komödie
    • Thriller

    MORGEN IST AUCH NOCH EIN TAG

    Rom, 1946 nach der Befreiung vom Faschismus. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe fügt….

    Film
    Neue Kammerspiele
    • Drama
    • Tragikkomödie

    STOP MAKING SENSE (WA:2024) 4K REMASTERED

    Legendär und von vielen Kritikern als bester Konzertfilm aller Zeiten bezeichnet, kommt STOP MAKING SENSE zum 40. Jahrestag wieder auf die große Leinwand. Im Jahr 1984 von Jonathan Demme gedreht,…

    Film
    Neue Kammerspiele
    • Dokumentarfilm

    Neue Kammerspiele