SOPHIA, DER TOD UND ICH


Programm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Der Tod (Marc Hosemann) steht vor der Tür von Reiner (Dimitrij Schaad) und erklärt ihm, dass er in drei Minuten sterben wird.

Eine Verkettung irrwitziger Umstände, bei denen Reiners Ex-Freundin
Sophia (Anna Maria Mühe) eine entscheidende Rolle spielt, verhindert jedoch das prompte Ableben. Stattdessen finden sie sich auf einer chaotischen Reise wieder, die zunächst zu Rainers Mutter
(Johanna Gastdorf) und schließlich seinem kleinen Sohn Johnny (Mateo Kanngiesser) führt – mit von der Partie der Tod, der das irdische Leben zu genießen scheint. Verkompliziert wird alles durch einen
zweiten Tod (Carlo Ljubek), der die Killermission vollenden soll. Ganz offensichtlich ist das Geschehen dem scheinbar allmächtigen G. (Josef Ostendorf) und seinem Erzengel Michaela (Lina Beckmann)
entglitten…

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama
  • Komödie
  • Genre: Komödie, Drama
  • Regie: Charly Hübner
  • FSK: ab 12
  • Land: Deutschland
  • Jahr: 2023

Auch interessant:
WUNDERLAND – VOM KINDHEITSTRAUM ZUM WELTERFOLG

Kilometerweit schlängeln sich die Eisenbahnwaggons im „Miniatur Wunderland“ durch blühende Landschaften und felsige Bergschluchten. Mit der Erschaffung dieses magischen Modelluniversums haben sich die Zwillingsbrüder Frederik und Gerrit Braun ihren Kindheitstraum…

Film
Neue Kammerspiele
  • Dokumentarfilm

ZWISCHEN UNS DER FLUSS

Alice (Lena Urzendowsky) wurde nach einer Umweltaktion des zivilen Ungehorsams beschuldigt und zum Sozialdienst verurteilt. Sie soll sich um Cam (Kotti Yun) kümmern, die nach einem rassistischen Überfall traumatisiert ist….

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama

OH LA LA – WER AHNT DENN SOWAS?

Die Familie Bouvier-Sauvage blickt voller Stolz auf eine lange aristokratische Ahnenreihe zurück. Als die einzige Tochter bekannt gibt, den Sohn eines einfachen Peugeot-Händlers heiraten zu wollen, ist man wenig entzückt….

Film
Neue Kammerspiele
  • Komödie

Neue Kammerspiele