TATSÄCHLICH LIEBE (20TH ANNIVERSARY)


Programm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zehn außergewöhnliche Geschichten, die sich am Weihnachtsabend zu einer verweben:

London in der Vorweihnachtszeit.

Der neue Premierminister (Hugh Grant) tritt sein Amt an und verliebt sich gleich am ersten Tag Hals über Kopf in das Mädchen, das ihm den Tee serviert (Martine McCutcheon). Zum Glück ist er unverheiratet. Auch die Schwester des Premierministers (Emma Thompson) hat mit Herzensangelegenheiten zu tun, ebenso acht weitere Menschen im näheren Umkreis. Pünktlich zu Weihnachten kreuzen sich ihre Wege.

Zehn verschiedene Liebesgeschichten, charmant serviert von Britannias zuständiger Romantik-Fachkraft Richard Curtis („Vier Hochzeiten und ein Todesfall„, „Notting Hill„, „Bridget Jones„). Stars von Colin Firth und Rowan Atkinson bis zu Piratenbraut Keira Knightley und Germanys Heike Makatsch standen Schlange für das definitive Dating-Movie der Weihnachtssaison.

London, zwei Monate vor Weihnachten: Parallel entwickeln sich zehn verschiedene Geschichten über die Liebe, die sich am 24. Dezember miteinander verbinden. Unter anderem verliebt sich der brandneue, unverheiratete Premierminister in das Mädchen, das ihm den Tee bringt, eine andere Geschichte folgt den Eheproblemen der Schwester des Premierministers und eine weitere der Beziehung eines Vaters zu seinem jungen Stiefsohn.

In der Vorweihnachtszeit schlagen die Gefühlswellen hoch. So verspürt etwa Englands Premier eine unziemliche Zuneigung zu einer Mitarbeiterin, zwei Pornodarsteller müssen ihre Schüchternheit überwinden und ein verstörter Schriftsteller findet erst in der Ferne sein Glück. Eine junge Werberin trifft in Beziehungsdingen immer die falschen Entscheidungen, während eine frischgebackene Ehefrau die Liebe des besten Freundes ihres Mannes entfacht und ein trauriger Witwer die Liebe erst (wieder) lernen muss.

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama
  • Komödie
  • Genre: Komödie, Drama
  • Regie: Richard Curtis
  • FSK: ab 6
  • Land: US
  • Jahr: 2023

Auch interessant:
SIEGER SEIN

Mona (Dileyla Agirman) ist mit ihrer kurdischen Familie aus Syrien geflüchtet und kommt auf eine anarchische Schule in Berlin-Wedding. Die meisten Lehrkräfte sind mit ihren Nerven am Ende, und das…

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama
  • Familienfilm

DIE HERRLICHKEIT DES LEBENS

1923: Dora Diamant und Franz Kafka lernen sich zufällig am Ostseestrand kennen. Er ist ein Mann von Welt, sie aus dem tiefen Osten, er kann schreiben, sie kann tanzen. Sie…

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama
  • Romanze

RICKERL – MUSIK IS HÖCHSTENS A HOBBY

Die Kneipen im Wiener Arbeiterviertel sind Erich „Rickerl“ Bohaceks Wohnzimmer und Bühne: Im dichten Zigarettenrauch spielt er sich allabendlich für ein Taschengeld direkt in die Herzen derer, die sich dort…

Film
Neue Kammerspiele
  • Komödie

Neue Kammerspiele