ÜBER LEBEN IN BRANDENBURG


Programm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


ÜberLeben in Brandenburg von Zoltan Paul und Ben von Grafenstein erzählt die Geschichte einem ausrangierten “Best-Ager-Regisseur”, der versucht, in seinem 120-Seelendorf einen rechten Bürgermeister zu verhindern.

Aktuell, sinnstiftend, urkomisch!

Dem Filmemacher Lazlo Kovac (Zoltan Paul) werden die finanziellen Mittel für sein nächstes Filmprojekt gestrichen. Er sei zu alt und unvermittelbar geworden, heißt es. Das trifft den Ungar vom Balaton sehr, schließlich wollte er einmal hoch hinaus. Was soll er nun also tun? Eins steht für ihn jedenfalls fest: Er möchte seiner erfolgreichen Frau nicht lange weiter auf der Tasche liegen. Als sich ein AfD-Politiker als einziger Kandidat für das Amt des Bürgermeisters aufstellen lässt, fasst Lazla einen Entschluss: Er lässt sich als liberaler Gegenkandidat aufstellen, um dem rechten Politiker einen Strich durch die Rechnung zu machen.

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama
  • Komödie
  • Genre: Komödie, Drama
  • Regie: Zoltan Paul, Ben von Grafenstein
  • FSK: ab 12
  • Land: Deutschland
  • Jahr: 2024

Auch interessant:
ELLA UND DER SCHWARZE JAGUAR

Ella ist keine gewöhnliche Teenagerin: Ihre Kindheit hat sie im Dschungel des Amazonas verbracht und ihre beste Freundin ist Hope – ein schwarzer Jaguar, den sie als verwaistes Jungtier aufgezogen…

Film
Neue Kammerspiele
  • Abenteuer
  • Komödie

ALLES STEHT KOPF 2

In Disney•Pixars ALLES STEHT KOPF 2 kehren wir in den Kopf des nun frischgebackenen Teenagers Riley zurück – genau zu dem Zeitpunkt, an dem das Hauptquartier plötzlich abgerissen wird, um…

Film
Neue Kammerspiele
  • Animation

GOLDA – ISRAELS EISERNE LADY

Im Oktober 1973 blickt die ganze Welt auf Israels Premierministerin Golda Meir. Nach dem Überraschungsangriff auf die Golanhöhen und die Sinai-Halbinsel durch Ägypten, Syrien und Jordanien liegt das Schicksal der…

Film
Neue Kammerspiele
  • Drama
  • Thriller

Neue Kammerspiele