image/svg+xml
4
Genre
Tragikomödie
Regie
Lucia Chiarla
Dauer
120
FSK
n.n.
Land
Deutschland
Jahr
2017

Achtung Berlin: Reise nach Jerusalem


Tragikomische Metapher einer Leistungsgesellschaft, in der sich Menschen in einem Netz aus Lügen verfangen, um nicht aus dem System zu fallen.

‘Reise nach Jerusalem’ ist ein Spiel, bei dem man zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein muss. Alice ist 39 Jahre alt und gewinnt bei diesem Spiel nicht mehr. Sie muss sich mit Gelegenheitsjobs und Benzingutscheinen über Wasser halten. Nach Außen wahrt sie jedoch den Schein der erfolgreichen Freelancerin, wodurch die Begegnungen mit ihren Freundinnen und ehemaligen Arbeitskollegen immer groteskere Züge annehmen. Reise nach Jerusalem wird zur tragikomischen Metapher einer Leistungsgesellschaft, in der sich alle Menschen, mit und ohne Arbeit, in einem Netz aus Lügen verfangen, um nicht aus dem System zu fallen.

39-year-old Alice is out of luck. She keeps her head above water with odd jobs and gas vouchers. When she tries maintaining the appearance of being a successful freelancer in front of her friends and colleagues things get more and more absurd. The Chairs Game

is an allegory of our performance-oriented society where everyone gets tangled up in a web of lies merely to conform to the system.